Taufe und Heil im Johannesevangelium

€ 41
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Frage der Sakramente war lange ein Klassiker der Diskussion um das Johannesevangelium, besonders im Zeichen literarkritischer Auslegungsmodelle. In der neueren, synchron orientierten Forschung ist das Thema zurückgetreten. Nachdem zuletzt vor allem die Frage der Eucharistie im Horizont antiker Mähler wieder neu in die Diskussion gekommen ist, nimmt der vorliegende Band das Thema der Taufe aus unterschiedlichen, primär synchronen Perspektiven auf. Die Taufe steht wohl nicht im Zentrum der johanneischen Theologie, sie ist aber auch nicht irrelevant für den Evangelisten. Vielmehr verbindet sie sich mit unterschiedlichen Aspekten der Metaphorik und Symbolik, der Soteriologie, Pneumatologie und Anthropologie.
Die Beiträge des Bandes nehmen die Linien der älteren Forschung kritisch auf und beleuchten die johanneische Darstellung Johannes des Täufers, die Bedeutung der Taufe mit dem Geist, die Bezüge der Fußwaschungserzählung und die Bedeutung der Taufe für die johanneische Anthropologie.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheBiblisch-Theologische Studien
ISBN 9783525560617
Erscheinungsdatum 12.12.2022
Umfang 216 Seiten
Genre Religion, Theologie
Format Taschenbuch
Verlag Vandenhoeck & Ruprecht
Reihe herausgegeben von Jan Dietrich
Herausgegeben von Jörg Frey
Herausgegeben von Carsten Claußen, Jörg Frey, Uta Poplutz, Tobias Nicklas, Christina Hoegen-Rohls, Anni Hentschel, Christos Karakolis, Uta Poplutz