Johann Bader

Eine biographische Studie zum reformatorischen Netzwerk am Oberrhein
€ 83
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Kombination aus biographischer Studie und der vom Landauer Reformator Johann Bader ausgehenden Analyse des reformatorischen Netzwerks am Oberrhein zeigt die Entwicklung evangelischer Theologie in der Frühen Neuzeit. Ausgehend von dem in der pfälzischen Reichsstadt Landau wirkenden Johann Bader können diese Vernetzung und der durch sie bedingte Austausch und damit die wechselseitige Beeinflussung zwischen verschiedenen Akteuren des reformatorischen Netzwerks am Oberrhein gezeigt werden. Dabei werden einerseits die Entwicklung Baders und seine Biographie deutlich und andererseits wird die (Weiter-)Entwicklung theologischer Ideen durch die gegenseitige Vernetzung aufgezeigt. Damit trägt die biographische Studie sowohl zur lokalen Reformationsgeschichtsforschung bei als auch zur allgemeinen Forschung zur Reformation.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheForschungen zur Kirchen- und Dogmengeschichte
ISBN 9783525567234
Erscheinungsdatum 17.02.2020
Umfang 302 Seiten
Genre Religion, Theologie/Christentum
Format Hardcover
Verlag Vandenhoeck & Ruprecht
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Nadja Heimlicher, Volker Henning Drecoll, Volker Leppin
€ 93,00
Barbara Aland, Tobias Nicklas, Johan Leemans, Harald Buchinger, Gerard R...
€ 93,00
Almut Trenkler, Gerd-Dietrich Warns, Volker Henning Drecoll, Volker Leppin
€ 103,00
Rafal Toczko
€ 78,00
Jan Höffker, Volker Henning Drecoll, Volker Leppin
€ 78,00
Susanne Schuster, Volker Leppin, Volker Henning Drecoll
€ 72,00
Judith Lena Böttcher
€ 52,00