Rom und das himmlische Jerusalem

Die frühen Christen zwischen Anpassung und Ablehnung
€ 51.4
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

In elf Beiträgen analysieren Althistoriker und Theologen unter verschiedenen Aspekten die facettenreichen Wahrnehmungen und Positionen früher Christen gegenüber Kaiser und Gesellschaft in den ersten drei Jahrhunderten – also bis zum Duldungserlass des Kaisers Galerius im Jahre 311 n.Chr. Infolge des Absolutheitsanspruches der monotheistischen Religion eröffnet sich ein spannungsreiches Konfliktpotential, welches unterschiedliche Folgerungen von distanzierter Anerkennung bis hin zur offenen Konfrontation mit der heidnischen Umwelt zulässt. Die einzelnen Aufsätze stehen unter der Leitfrage, welche Antwort die christlichen Autoritäten den Gläubigen in ihrem Verhalten zum Kaiser und dessen Amtsträgern in konkreten Situationen geben, andererseits wie sie der heidnischen Umwelt die christliche Haltung näher bringen, die vom universalen Anspruch Gottes geprägt ist und damit geschichtstheologische Konsequenzen für das Verhalten der frühen Christen zum römischen Kaiser hat. Ungeachtet der unterschiedlichen Aspekte ist allen Beiträgen die Betonung der christlichen Position zwischen Abkehr und Hinwendung gemeinsam. Die bisweilen distanzierte Einstellung gegenüber der heidnischen Umwelt, wie sie sich besonders in der Selbstauslieferung christlicher Märtyrer und der ablehnenden Haltung zum römischen Kaiserkult zeigte, war zugleich geprägt von einer Integration in bestehende Normen sowie Handlungs- und Denkmuster. Die Kommunikation und die geistige Auseinandersetzung der christlichen Apologetik mit der heidnischen Gegenseite in ihren zahlreichen Themengebieten (z.B. römische Frühzeit, Augustusbild usw.), die Gebete an den Kaiser sowie die christliche Bildsymbolik sind Elemente einer bewussten Hinwendung zum Staat, in dem auch der Christ seine Funktion als Bürger erfüllte.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783534145928
Erscheinungsdatum 01.01.2000
Umfang 308 Seiten
Genre Religion, Theologie/Christentum
Format Hardcover
Verlag wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
Herausgegeben von Raban von Haehling
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Tanja Forderer, David S. du Toit, Martin Leuenberger, Johannes Schnocks,...
€ 124,00
Margit Eckholt, Johanna Rahner, Dirk Ansorge, Christian Bauer, Johanna B...
€ 57,60
Ferdinand Ahuis, Patrick Bahl, Berndt Hamm, Benjamin T. G. Mayes, Jonath...
€ 88,00
Günter Frank, Volker Leppin, Tobias Licht
€ 29,95
Sámuel Nánási
€ 101,80