Krise!

Wie 1923 die Welt erschütterte
€ 41.2
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:



Die Weimarer Republik wackelt und der Faschismus erwacht: Das Epochenjahr 1923

1923 war ein Jahr, das die Menschen weltweit aufrüttelte. Hyperinflation, Weltwirtschaftskrise, Hitler-Putsch, der Ruhrwiderstand in der Weimarer Republik, ein schweres Erdbeben in Japan, der gescheiterte ukrainische Traum vom eigenen Nationalstaat - all das waren Zäsuren, die das Jahrhundert prägten. Autoritäre Herrschaftsformen mit populistischen Führerfiguren bedrohten liberale Demokratien; die Folgen des Ersten Weltkrieges und der Revolutionen erschütterten die Welt nachhaltig.
Das von Nicolai Hannig und Detlev Mares herausgegebene Buch »KRISE!« greift verschiedene Perspektiven der Wirren und Wendepunkte in Deutschland, Europa und in der Welt auf.

Spannungsvolles Panorama des krisenbehafteten Epochenjahres 1923
Analytischer Blick auf ein entscheidendes Jahr in der Geschichte Deutschlands, Europas und der Welt
Differenzierende Reflexion über die Gegenwart mit ihren Krisenerscheinungen
Vielfältige Perspektiven auf die Geschichte abseits deutscher Nabelschau
Ein packendes Sachbuch für alle, die das Interesse an der Vergangenheit mit Erkenntnissen über aktuelle Zeitgeschichte verbinden möchten



Von den 20er Jahre bis heute: Ein spiegelbildlicher Blick auf historische Ereignisse

Hundert Jahre später scheinen sich die Krisen abermals zu häufen. Höchste Zeit, das Krisenjahr 1923 einzuordnen, das Krisennarrativ überwinden und den Blick zu weiten. In historischen Büchern über die deutsche Geschichte und die Geschichte Europas werden die Entwicklungen von vor hundert Jahren oft als unausweichlich beschrieben. In den Beiträgen von Autoren wie Eckart Conze, Christoph Cornelißen, Franziska Davies, Christof Dipper, Gerrit Schenk und Jens Ivo Engels erhalten Sie einen neuen Blick auf die Herausforderungen, denen sich damals nicht nur die erste deutsche Demokratie stellen musste.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783534275212
Erscheinungsdatum 15.12.2022
Umfang 240 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte/20. Jahrhundert (bis 1945)
Format Hardcover
Verlag wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg)
Herausgegeben von Nicolai Hannig, Detlev Mares