Schön ist die Nacht

Roman | »Ein fulminanter Roman.« Elke Heidenreich
€ 23.7
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:



Das Dröhnen und die Herrlichkeit, die Bürde und die Notwendigkeit des Lebens der „einfachen Leute“

Willy sehnt sich nach nichts so sehr wie nach einem normalen Leben. Er will seine Arbeit als Zimmerer gut machen, er will für seine Familie sorgen, er träumt vom eigenen Häuschen. Mit seiner ehrlichen Art stößt er immer wieder an Grenzen, was nichts an seinem Entschluss ändert, anständig zu bleiben.
Horst, ein ungelernter Hilfsarbeiter, glaubt schon lange nicht mehr daran, auf ehrliche Weise nach oben zu kommen. Er greift zu halbseidenen Mitteln, und seine Existenz entgleitet ihm in dem Maße, in dem er seine Aggressionen nicht im Griff hat. In die Spirale des Abstiegs zieht er seinen Freund Willy hinein – mit katastrophalen Folgen für beide.

Schön ist die Nacht ist ein Roman über die westdeutschen Siebzigerjahre, der Roman einer ganzen sozialen Klasse. Zwischen ihren nach Emanzipation strebenden Frauen und streikwilligen „Gastarbeitern“, zwischen ihnen entgleitenden Kindern und sie unter Druck setzenden Chefs, zwischen Spekulantenträumen und Baustellenwirklichkeit führen Willy und Horst aussichtslose Kämpfe um ihren Anteil am Wohlstand. Müssen wir sie uns als glückliche Menschen vorstellen?

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783546100267
Ausgabe 2
Erscheinungsdatum 28.07.2022
Umfang 384 Seiten
Genre Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Format Hardcover
Verlag Claassen
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Mila Summers, Mila Summers
€ 13,30
Otto Grünmandl, Maria Piok, Ulrike Tanzer
€ 24,90
Malu Mertins, Kampenwand Verlag
€ 14,30
Karl Heinrich Waggerl, Christiane Ruth Franke
€ 8,90
Paul Steinbeck
€ 16,40
Malu Mertins, Kampenwand Verlag
€ 14,30
Colleen Hoover, Katarina Ganslandt, Anja Galić
€ 20,60
Jean Rémy
€ 13,40