Geschichte und Gegenwart
€ 28.8
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:


Grenzen begleiten die Menschheit von Anbeginn. Schon immer galt es, Stammes- und Eigentumsgrenzen zu markieren. Frühe Hochkulturen kannten sprachliche, kulturelle und ethnische Räume, die es zu schützen galt – das ist bis heute so. Alexander Demandt nimmt uns mit auf eine spannende Reise zu den Grenzen der Welt. Ob die Mythen vom Ursprung und Ende der Welt, die biblischen Zeitgrenzen, Schutzgrenzen wie der römische Limes oder die chinesische Mauer, ob sakrale Grenzen der Tempelbezirke, natürliche Grenzen, markiert durch Flüsse, Gebirge und Meere, koloniale Willkürgrenzen oder jahrhundertelang umstrittene Machtgrenzen wie die deutsch-französische – Demandts Reise führt uns von der Antike bis zur Gegenwart, von der Philosophie über die Geografie bis zur Geopolitik.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783549074985
Ausgabe 1. Auflage
Erscheinungsdatum 14.09.2020
Umfang 656 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Gesellschaft
Format Hardcover
Verlag Propyläen Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Martin Bohle, Eduardo Marone
€ 109,99
Stuart Marshall Bender, Mick Broderick
€ 60,49
Stephanie zu Guttenberg
€ 20,50
Michael Schulte-Markwort
€ 22,70
Carla Valentine, Christiane Bernhardt, Caroline Draeger
€ 18,50
Klaus Scherer
€ 18,50
Francis Fukuyama, Ute Mihr, Helmut Dierlamm, Karlheinz Dürr
€ 28,80
Vera Strauch
€ 23,70