Brauchst du den Schlaf dieser Nacht
Gedichte

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Zsolnay, Paul
Genre: Belletristik
Erscheinungsdatum: 29.07.2002

Seit fast eineinhalb Jahrzehnten und mit vier Gedichtsammlungen zählt Evelyn Schlag zu den unüberhörbaren Stimmen der zeitgenössischen Lyrik. Unverrückbar im Zentrum ihrer Verse stehen die Liebe und die Natur, die sie in einer zugleich ruhigen und dennoch drängenden Sprache feiert. Evelyn Schlag, geboren 1952, in Waidhofen an der Ybbs, wo sie auch lebt. Studium der Germanistik und Anglistik.

Rezension aus FALTER 17/1999

Viele bekannte Schriftsteller sind auch bekannte Kinderbuchautoren. Zum Beispiel Meir Shalev, der mit dem von Jossi Abulafja unspektakulär illustrierten "Der Traktor im Sandkasten" die Lebensgemeinschaft von Traktor und Traktoristen hochleben läßt, daß jedem Kibbuznik das Herz im Leibe lachen muß. Etwas kapriziöser gestaltet sich das Verhältnis zwischen "Brezel", dem längsten Dackel der Welt, und der vorerst heiratsunwilligen Dackelin Greta, die ihrem Verehrer allerlei Liebesbeweise abringt. Margret und H.A. Rey sind hierzulande schon durch ihren Affen Coco bekannt geworden, und wer die illustrative Schlichtheit von anno 1944 schätzt, wird seine Freude am altmodischen Charme dieses Buches haben.

(...)

Klaus Nüchtern in FALTER 17/1999 vom 30.04.1999 (S. 70)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb