Elazar Benyoëtz - Korrespondenzen

€ 22.6
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Person und Werk des israelischen Schriftstellers Elazar Benyoëtz sind geprägt durch ein dichtes Netzwerk an Bezügen aus Literatur, Philosophie und Religion. Profile Band 21 bringt neben unveröffentlichten Briefen und Fotografien zahlreiche Originalbeiträge des literarischen und religiösen Wahrheitssuchers. 1937 als Paul Koppel in Österreich geboren, flüchtete er 1939 und fand in Palästina eine neue Heimat. Früh machte er sich einen Namen als hebräischer Dichter, kehrte Israel für einige Zeit den Rücken, um sich in Österreich und Deutschland die deutsch-jüdische Dichtung zu erschließen. In Berlin gründete er die "Bibliographia Judaica", eine einzigartige Dokumentation deutsch-jüdischer Literatur und Geistesgeschichte. Sein Werk ist seit 1957 in mehr als 45 Buchausgaben dokumentiert.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783552056961
Erscheinungsdatum 29.09.2014
Umfang 272 Seiten
Genre Belletristik/Essays, Feuilleton, Literaturkritik, Interviews
Format Taschenbuch
Verlag Zsolnay, Paul
Herausgegeben von Bernhard Fetz, Michael Hansel, Gerhard Langer
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Rachel Kushner, Bettina Abarbanell
€ 26,80
Helmut Lethen
€ 24,70
Lukas Bärfuss
€ 18,50
Florian Neuner
€ 24,00
Reinhard Wilczek
€ 12,00
Erich Mühsam, Gunna Wendt
€ 12,00
Witold Gombrowicz, Gisbert Haefsca
€ 18,50
Witold Gombrowicz, Rolf Fieguth, Susan Sontag
€ 25,70