Der erste Präsident
Karl Renner - eine politische Biografie

von Richard Saage

€ 26,80
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: Zsolnay, Paul
Format: Hardcover
Genre: Sachbücher/Kunst, Literatur/Biographien, Autobiographien
Umfang: 416 Seiten
Erscheinungsdatum: 22.02.2016


Rezension aus FALTER 14/2016

Wissenschaftliche Bücher aus Österreich

Der Politiker Karl Renner (1870–1950) war als Staatskanzler, Präsident des Nationalrats und Bundespräsident in Erster und Zweiter Republik federführend. Heute wird fast nur noch an sein „Ja“ zum „Anschluss“ aus 1938 erinnert. Der Utopie-Forscher Richard Saage analysiert Glanz und Elend des Schriftstellers und reformistischen Austromarxisten aus ärmsten mährischen Verhältnissen, der zum sozialdemokratischen Gründungsvater der Nation wurde. Ein „Jahrhundertpolitiker“ (inklusive antisemtischer Äußerungen) sei wiederzuentdecken.

Erich Klein in FALTER 14/2016 vom 08.04.2016 (S. 9)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen