Wenn´s im Lehrerzimmer kracht

So begegnen Sie Konflikten mit Lehrkräften professionell
€ 41.1
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Manchmal ähnelt das Lehrerzimmer einer Gruppe pubertierender Teenager: Kollege A möchte das Klassenprojekt nicht mit B machen, C ist mit allem und jedem unzufrieden und D hat man – dank Dauerkrankenschein – schon länger nicht mehr gesehen. Die Gründe von Krach im Lehrerzimmer, ob innerhalb des Kollegiums und / oder mit der Schulleitung, sind so mannigfaltig wie die Ausreden der Schüler, wenn sie keine Hausaufgaben vorzeigen können.
Weil Schule eine verlässliche Institution sein muss, kommt es auf Sie als Schulleitung an, die Leistungsfähigkeit des Kollegiums zu sichern. Hierzu gehört täglich aufs Neue, den individuellen Besonderheiten der Lehrkräfte zu entsprechen, aber auch mit empfindlichen und resistenten Kollegen professionell umzugehen.
Bei aufkommendem Krach gilt es, zunächst die Quellen von Unmut und Widerstand zu verstehen und im nächsten Schritt passende Lösungsansätze zu entwickeln. Dieses Buch vereint eine Betrachtung der Entstehungsformen von »Krach im Lehrerzimmer« mit Handlungsoptionen aus unterschiedlichsten Perspektiven. Praxisbeispiele untermauern die Theorie und konkrete Lösungsansätze werden aufgezeigt.
Aus dem Inhalt:
• Krach im Lehrerzimmer: Ein unterbelichtetes Thema!
• Die therapeutische Perspektive: Ein Insider packt aus!
• Zähne zeigen: Was eine Juristin dringend rät!
• Krachbearbeitung: Werkzeugkiste für Schulleitungen
• Krachmanagement jenseits von Tipps und Rezepten
• Implikationen für alltägliches Schul-Management und Schulentwicklung

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783556073629
Erscheinungsdatum 01.06.2018
Umfang 296 Seiten
Genre Pädagogik/Erwachsenenbildung
Format Buch
Verlag Link, Carl
Herausgegeben von Herbert Asselmeyer
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Alexandra Götzfried
€ 30,80
Thomas Späth, Silvia Brender
€ 41,10
Adnan Badran, Elias Baydoun, John R. Hillman
€ 87,99
Bente Elkjaer, Maja Marie Lotz, Niels Christian Mossfeldt Nickelsen
€ 131,99
Ruth Rustemeyer, Edith Rüdell
€ 25,70
Dinur Blum
€ 71,49
Frank Siepmann, Mathias Fleig
€ 39,80