Homosexuelle

Zwischen Todesstrafe und Emanzipation. Ab 14
€ 9.3
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Mark, 17, kommt aus der deutschen Hafenstadt Hamburg und muss miterleben, wie er und sein Freund in einer belebten Fußgängerzone zusammengeschlagen werden, weil sie schwul sind. Mary, 22, ist lesbisch und muss aus ihrer Heimat Simbabwe fliehen, nachdem ihre Familie sie verstoßen hat. Sie lebt heute im südafrikanischen Kapstadt. Ihre Geschichten stehen für viele, die keine Wahl haben, als den Mund aufzumachen, wenn sie für ihre Form der Liebe einstehen wollen.
Zum besseren Verständnis der Zusammenhänge informiert ein Sachteil über die Geschichte der Homosexuellenverfolgung in Deutschland und anderswo, über die verschiedenen Formen der sexuellen Orientierung, über die aktuelle Situation der Homosexuellen in der ganzen Welt, über ihre Verfolgung und über die Geschichte ihrer Emanzipation, die Schwulenbewegung und über humanitäre Organisationen, die sich um verfolgte Homosexuelle kümmern.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783570146125
Erscheinungsdatum 01.01.2001
Umfang 128 Seiten
Genre Kinder- und Jugendbücher/Sachbücher, Sachbilderbücher
Format Taschenbuch
Verlag Elefanten Press
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Hédi Fried, Stina Wirsén, Christina Tüschen
€ 15,50
Andreas Gilles, Fariba Gholizadeh
€ 18,50
Verena Gärtner, Melanie Gräßer, Annika Botved
€ 27,80
Holger Haag, Katja Baier, Bärbel Oftring, Yousun Koh, Manfred Rohrbeck
€ 20,60
Sarah Roller, Tina Nagel
€ 19,60
Michael Scholten
€ 15,50