Handbuch des deutschsprachigen Exiltheaters 1933-1945 / Verfolgung und Exil deutschsprachiger Theaterkünstler

€ 189.95
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Frontmatter -- Inhalt -- Entstehung und Konzeption des Projekts / Trapp, Frithjof -- Verfolgung und Vertreibung deutscher Bühnenkünstler durch den Nationalsozialismus / Mittenzwei, Werner -- „Auf Abruf“ – Das Theater des Jüdischen Kulturbundes im „Dritten Reich“ 1933–1941 / Freeden, Herbert -- Exilland Österreich / Haider-Pregler, Hilde -- Exiltheater in der Tschechoslowakei / Schneider, Hansjörg -- Exiltheater in Frankreich / Villard, Claudie -- Exiltheater in den Niederlanden / Albach, Ben / Klöters, Jacques -- Exil in der Provinz - Luxemburg / Maaß, Ingrid / Suhl, Nicole -- Exiltheater in Polen / Drewniak, Boguslaw -- Theater zwischen 1933 und 1939 in der Freien Stadt Danzig / Drewniak, Boguslaw -- Exiltheater in der Schweiz / Mittenzwei, Werner -- Theater im sowjetischen Exil / Diezel, Peter -- Deutschsprachiges Theater im skandinavischen Exil / Müssener, Helmut -- Exiltheater in Großbritannien / Ritchie, James Μ. -- Eine Schule für Schauspiel- und Musiktheater in der Türkei / Trapp, Frithjof -- Exiltheater in Palästina/Israel / Gottgetreu, Erich -- Exiltheater in den USA / Marx, Henry -- Es begann mit der „Galgentoni“ – Theater im Heinrich-Heine-Klub (Mexiko) / Kießling, Wolfgang -- Exiltheater in Südamerika / Trapp, Frithjof -- Exiltheater in Shanghai 1939–1947 / Philipp, Michael -- Auswahlbibliographie -- Personenregister -- Bühnenregister

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783598113741
Erscheinungsdatum 14.12.1998
Umfang 525 Seiten
Genre Sachbücher/Lexika, Nachschlagewerke
Format Hardcover
Verlag De Gruyter Saur
Herausgegeben von Ingrid Maaß, Michael Philipp
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg
€ 12,40
Nikolas Waldura
€ 92,50
Dr. Frank Löser, Harald Rockstuhl, Evemarie Löser
€ 15,40
Marco Damberger
€ 9,49
Sabine Bengel, Dombaumeister e.V.
€ 25,50
Assira- Verlag, Andrea Hamroune
€ 7,99
Maria Osadtschuk, Elena König
€ 19,60