Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Klett-Cotta
Erscheinungsdatum: 01.01.1998

Rezension aus FALTER 7/1999

Der Autor ist Flame, der Titel verspricht Spaß: Guido van Heulendonks preisgekrönter Roman heißt "Pferde sind auch Schweine". Der Held heißt Eduard, ist Schauspieler, mäßig begütert, aber im besten Mannesalter und liebt Flüssignahrung (Ochsenschwanz-, Erbsen mit Würstel- sowie Spargelsuppe) und seine Freundin Helena, für sie würde er "sogar die Hundekacke vom Vrijdagmarkt kratzen". Gott sei Dank muß er nur bei einem Kunstwerk helfen. Während Helenas Abwesenheit soll er Dinge sammeln, die sie für eine Ready-Made-Installation braucht. Dabei liest Eduard auch Geschichten auf, die ihn zögerlich auf die Spur seiner eigenen bringen. Am Ende ist er unter anderem um einen Olivenkern, eine Tube Leim, eine Angelschnur sowie ein paar Lebensweisheiten reicher. Und der Leser um die Erfahrung, daß 219 Seiten flämische Befindlichkeit gar nicht lustig sind.

Ganz anders die Prosa des Niederländers Jaap Scholten. Der Grafik-Designer, Drehbuchautor und Filmemacher aus Rotterdam legt mit seinem Roman "Achtzig" ein starkes Debüt vor. Stilsicher, witzig und atemlos bis zum Schluß. Eine Art Fänger im Roggen plus Buddenbrooks revisited, gut gemixt. Im Mittelpunkt der Handlung steht Frederik, 23jähriger Sproß einer Twenter Textilfabrikantendynastie, der anläßlich des Geburtstages seiner Großmutter wieder einmal die liebe Familie besucht. Unversehens wird aus dieser Visite eine Abrechnung mit überkommenen Traditionen und dem wenig diskreten Charme der Bourgeoisie. Der Protagonist mit Outlaw-Tendenz revoltiert zum Schrecken von Oma, Onkeln und Tanten gegen die Altvorderen und formuliert lapidar sein Lebensziel: "Am liebsten würde ich mich ins Bett legen oder mit Winona Ryder in die Badewanne." Schön. Wann, bitte, kommt der nächste Scholten raus?

Erwin Quirchmair in FALTER 7/1999 vom 19.02.1999 (S. 62)

Weiters in dieser Rezension besprochen:

Pferde sind auch Schweine (Guido van Heulendonk, Nettime)

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb