Und plötzlich aus der Spur ...

Leben nach Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma und anderen neurologischen Erkrankungen. Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige
€ 30.8
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Für Patienten mit »erworbenen« hirnorganischen Erkrankungen ist das Leben nicht mehr so, wie es vor ihrer Erkrankung war. Sie erleben starke Beeinträchtigungen im täglichen Leben und Handeln, z.B. in den Bereichen Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Sprache oder Motorik. Häufig fällt es ihnen sehr schwer, diese Beeinträchtigungen zu akzeptieren und mit ihnen umzugehen.
Menschen, die mit gesundheitlichen Einschränkungen infolge einer hirnorganischen oder neurologischen Erkrankung zu kämpfen haben, fühlen sich oftmals aus der Bahn geworfen. Ein solcher Schicksalsschlag bringt massive Veränderungen mit sich und stellt enorme Anforderungen an Betroffene und deren Angehörige. Vielen fällt es schwer, die neue Situation zu akzeptieren und wieder in ihren Alltag zurückzufinden.
Der Ratgeber unterstützt Betroffene und Angehörige bei der Rückkehr in ein neues, verändertes Leben. Anhand von anschaulichen Beispielen werden Stolperfallen der Krankheitsbewältigung aufgezeigt und entschärft. Erkenntnisse und Übungen aus der Kognitiven Verhaltenstherapie helfen beim Umgang mit belastenden Gefühlen wie Frustration oder einem geringen Selbstwert.
Für Betroffene und Angehörige, die unter den Folgen einer dieser Erkrankungen leiden:
- Schlaganfall
- Schädel-Hirn-Trauma
- Hirntumor
- Multiple Sklerose
- Entzündung des Gehirns
- Parkinson
Finden Sie mit dem therapeutischen Begleitbuch von Angela Luppen und Harlich H. Stavemann zurück in die Spur.
Aus dem Inhalt:
1 Was ist bloß passiert? • 2 Bleibt das jetzt so? • 3 Akzeptieren, nicht resignieren • 4 Wo ist mein altes Ich? • 5 Ängstlich, ärgerlich oder verzweifelt? • 6 Leiste ich nicht (mehr) genug für die Gesellschaft? • 7 Ich bin nicht mehr wie früher – und nun? Alte Lebensziele an die neue Situation anpassen • 8 Schuldgedanken oder -vorwürfe? • 9 Hilfe – mein*e Partner*in ist nicht mehr die-/derselbe! Unterstützung für Angehörige • 10 Umgang mit Fachchinesisch: medizinische und psychologische Fachbegriffe verständlich gemacht • 11 Hier finden Sie Hilfe

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783621288521
Erscheinungsdatum 19.01.2022
Umfang 195 Seiten
Genre Psychologie/Angewandte Psychologie
Format Hardcover
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Nancy E. Moss, Lauren Moss-Racusin
€ 71,49
Alina Galvão Spinillo, Síntria Labres Lautert, Rute Elizabete de Souza R...
€ 164,99
Anna Dorothea Keller-Brand
€ 35,00
Reinhard Haller
€ 22,90
Ernesto Caffo
€ 142,99
Dirk Rohr, Kathrin Meiners
€ 36,00
Wolfgang Skrandies
€ 20,40
Patrick Meurs, Andreas Jensen, Magdalena Kuhn, Simon Arnold, Rana Zokai,...
€ 23,60