Deutsche Dostojewskij-Gesellschaft- Jahrbuch 2002

In Zusammenarbeit mit Birgit Harreß, Maike Schult und Klaus Schwarzwäller- Redaktion Peter Bukowski
€ 50.4
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Dieses Jahrbuch hat zwei Schwerpunkte, die sich aus den Themen der Veranstaltungen der Gesellschaft im letzten Jahr ergeben. Zum einen handelt es sich um Dostojewskijs Konzept vom «Untergrundmenschen», das er in Auseinandersetzung mit der Durchsetzung bürgerlicher Gesellschaftsverhältnisse in Russland in seinen «Aufzeichnungen aus dem Untergrund» entwickelt. Zum anderen beschäftigt sich der Band mit der Apokalyptik nach der Offenbarung des Johannes als einem gewichtigen strukturellen als auch inhaltlichen Element in Dostojewskijs Werk, die der Autor als eine Vorverkündigung einer neuen, anderen Welt versteht.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheDeutsche Dostojewskij-Gesellschaft. Jahrbuch
ISBN 9783631399804
Erscheinungsdatum 08.08.2002
Umfang 160 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Slawische Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Herausgegeben von Roland Opitz, Ellen Lackner
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Ellen Lackner, Roland Opitz
€ 43,90
Roland Opitz, Ellen Lackner
€ 51,70