Transfer-Effekte: Der Einfluß von Fotos auf die Wirksamkeit nachfolgender Texte
Eine experimentelle Untersuchung zur kumulativen Wirkung von Pressefotos und Pressetexten

von Thomas Hartmann

€ 74,95
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Format: Taschenbuch
Genre: Medien, Kommunikation/Allgemeines, Lexika
Umfang: 338 Seiten
Erscheinungsdatum: 01.10.1995

Kurzbeschreibung des Herstellers:

Mit Fotos von und Texten über unbekannte und prominente Personen wird untersucht, ob und wie Fotos die Wirkung nachfolgender Texte beeinflussen und umgekehrt (Transfer-Effekt). Aufbauend auf grundlegenden Befunden der Medienwirkungsforschung werden die Ergebnisse von vier Experimenten mit insgesamt 906 Versuchspersonen präsentiert. Sie zeigen, daß sowohl Fotos als auch Texte die Wirkung nachfolgender Darstellungen beeinflussen. Während Fotos in erster Linie die Wirkung nachfolgender Texte entgegengesetzter Tendenz vermindern, verstärken Texte auch die Wirksamkeit nachfolgender Fotos gleicher Tendenz. Und während Fotos vor allem die Wirksamkeit positiver Texte beeinflussen, wirken sich Transfer-Effekte der Texte auf die Wirksamkeit positiver und negativer Fotos gleichermaßen aus. Der Autor: Thomas Hartmann wurde 1958 in Frankfurt am Main geboren. Nach dem Studium der Publizistik, Soziologie und Psychologie war er von 1983 bis 1990 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter am Institut für Publizistik der Universität Mainz. Seit 1992 ist er im Aufbaustudiengang Journalistenausbildung der Universität Mainz tätig.

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen