Das Internet – ein Instrument zur Berufsorientierung Jugendlicher?

€ 23
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Studie beschäftigt sich mit der Brauchbarkeit der Informationen, die Jugendliche im Prozess der Berufswahl den speziellen Datenbanken entnehmen. Das Internet steht dabei in Konkurrenz mit den bisherigen Informationsgebern – Eltern, Peergroups, Betriebspraktika und Informationszentren. Helfen die zusätzlichen Informationen bei den Jugendlichen bisherige Lücken zu schließen oder steigern sie lediglich die Datenflut, die letztlich die Unsicherheit vor der Berufsentscheidung erhöht? Die Schüler verfügen zwar überwiegend über eigene Computer mit Internetzugang und nutzen sie auch. Sie widmen diesem Medium aber keinen Vorzug. Es ist für sie eine Möglichkeit, Informationen zu ergänzen. Diese Ergänzung kommt jedoch ohne strukturierende Hilfen durch die Schule nicht aus. Sollten sich die Schulen dieser Unterstützung allerdings annehmen, ist mit einer wirksamen Entscheidungsfindung für einen Beruf zu rechnen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783631577646
Erscheinungsdatum 15.01.2008
Genre Pädagogik
Format Taschenbuch
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Thomas Heun
€ 42,20
Christoph Städeli, Dario Venutti, Daniela Rossetti (geb. Plüss), Claudio...
€ 21,60
Manfred Pfiffner, Saskia Sterel, Claudio Caduff
€ 18,50
Friedrich Schweitzer, Mirjam Rutkowski, Eileen Märkle, Uwe Hauser, Jürge...
€ 38,00
Anna Park
€ 40,00
Louis Henri Seukwa, Elina Marmer, Cornelia Sylla
€ 41,10
Claudia Plinz
€ 18,50