Die Dampfturbinen

Theorie, Berechnung und Konstruktion für Studium und Praxis
€ 71.95
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Erster Abschnitt. Grundlagen.- I. Einleitung.- II. Die wichtigsten Beziehungen für Wasserdampf.- 1. Druck, Temperatur und Volumen.- 2. Wärmemengen.- 3. Wärmediagramme.- 4. Zustandsänderungen des Wasserdampfes.- 5. Kreisprozeß, Arbeitsvermögen, Wärmegefälle.- III. Strömung des Dampfes in Kanälen.- A. Strömung in geradlinigen Kanälen.- B. Strömung in gekrümmten Kanälen.- IV. Ausfluß des Dampfes aus Mündungen.- A. Verlustlose Strömung.- B. Strömung mit Verlusten.- C. Ausfluß aus schräg abgeschnittenen Mündungen (Leitvorrichtungen).- V. Energieumsetzung in der Dampfturbine. Arbeitsweise des Dampfes.- A. Systeme der Dampfturbinen.- B. Axiale Gleichdruckturbinen.- 1. Energieabgabe und Leistung.- 2. Umfangswirkungsgrad.- 3. Ausnutzung der Austrittsgeschwindigkeit.- C. Axiale Überdruckturbinen.- 1. Energieabgabe und Leistung.- 2. Der Wirkungsgrad am Radumfang.- D. Radialturbinen.- VI. Mittel zur Verringerung der günstigsten Umfangsgeschwindigkeit.- A. Bauarten der Dampfturbinen.- B. Geschwindigkeitsstufung.- C. Druckstufung.- 1. Gleichdruckturbinen.- 2. Überdruckturbinen.- VII. Die Verluste in den Dampfturbinen und die Wirkungsgrade.- 1. Der Düsenverlust.- 2. Der Schaufelverlust.- 3. Der Austrittsverlust.- 4. Der Radreibungs- und Ventilationsverlust.- 5. Der Undichtheits- (Lässigkeits-) Verlust.- a) Verluste durch Spalt.- b) Verluste durch Labyrinthe.- 6. Die mechanischen (Leerlaufs-) Verluste.- 7. Verluste durch Abkühlung und Strahlung.- 8. Zusammenfassung der Verluste; Leistungen und Wirkungsgrade.- 9. Qualitätsziffern.- 10. Der Wärmerückgewinn.- VIII. Dampfverbrauch und Wärmeverbrauch.- IX. Änderung der Druckverteilung und der Dampfmenge bei Belastungsänderung.- X. Die Wirkung der Dampfnässe und die Maßnahmen zu ihrer Beseitigung.- Zweiter Abschnitt. Berechnung der Dampfturbinen.- I. Wahl der Ausführungsart.- II. Gang der Berechnung.- III. Berechnung der Gleichdruckturbinen.- A. Einstufige Turbinen.- 1. Eine reine Druckstufe (de Laval).- 2. Eine Druckstufe mit Geschwindigkeitsstufung (Curtisrad).- B. Mehrstufige Turbinen.- 1. Reine Druckstufen (Zoelly-Turbinen).- 2. Druck- und Geschwindigkeitsstufen.- C. Berechnung der Leitvorrichtungen.- 1. Düsen.- 2. Leitkanäle ohne Erweiterung.- D. Berechnung der Laufschaufellängen.- E. Berechnungsbeispiele.- 1. Berechnung einer einstufigen Gleichdruckturbine (Laval).- 2. Berechnung einer einstufigen Gleichdruckturbine mit Geschwindigkeitsstufung.- 3. Berechnung einer Gleichdruck-Gegendruckturbine mit Geschwindigkeitsund Druckstufung.- 4. Berechnung einer vielstufigen Gleichdruckturbine.- IV. Berechnung der Überdruckturbinen.- A. Gefälleaufteilung. Wahl der Durchmesser.- 1. u = konstant.- a) u/c1 = konstant.- b) u/c1 veränderlich.- 2. u veränderlich von Stufe zu Stufe.- B. Berechnung der Schaufellängen.- C. Berechnungsbeispiel. (Überdruckturbine mit vorgeschalteter Gleichdruckstufe).- Dritter Abschnitt. Konstruktion und Berechnung der Einzelteile.- I. Die Leitvorrichtungen.- A. Düsen mit Querschnittserweiterung.- B. Leitkanäle.- 1. Eingegossene Leitschaufeln.- 2. Gefräste Leitkanäle.- 3. Befestigung der Leitapparate.- C. Zwischendichtungen.- 1. Leitapparatdichtungen (Nabenbüchsen).- 2. Schaufeldichtungen (Überdruckturbinen).- 3. Zwischendichtungen bei Radialturbinen.- D. Baustoff und Festigkeit der Leitradscheiben.- II. Laufschaufeln.- 1. Gleichdruckschaufeln.- 2. Überdruck-Leit- und Laufschaufeln.- 3. Herstellung und Ausführungsformen der Schaufeln.- 4. Schaufelbefestigung und SchaufelschloB.- 5. Die Abdichtung und Versteifung der Schaufeln.- 6. Besondere Schaufelformen.- 7. Die Werkstoffe der Laufschaufeln.- 8. Die Festigkeitsberechnung der Laufschaufeln.- III. Laufräder.- A. Die Berechnung der Laufräder.- 1. Der Radkranz.- 2. Die Radscheibe.- a) Scheibe gleicher Festigkeit.- b) Scheibe gleicher Stärke.- 3. Die Radnabe.- 4. Werkstoffe der Laufräder.- B. Ausführung und Befestigung der Laufräder.- IV. Trommeln.- A. Berechnung.- B. Ausführung und Befestigung der Trommeln.- C. Ausgleich des Axialschubes.- V. Wellen.- A. Berechnung, kritische Drehzahl.- B. Werkstoff und Ausführung der Wellen.- VI. Kupplungen.- VII. Das Auswuchten der Läufer.- VIII. Stopfbüchsen.- A. Labyrinthstopfbüchsen.- B. Liderungsstopfbüchsen.- C. Stopfbüchsen mit WasserabschluB.- D. Dampfführung der Stopfbüchsen.- IX. Lager.- A. Traglager.- 1. Anordnung der Lager.- 2. Berechnung der Lager.- 3. Ausführungen der Traglager.- B. Drucklager.- 1. Berechnung.- 2. Ausführungen der Drucklager.- X. Turbinengehäuse.- 1. Die Formgebung.- 2. Die Berechnung der Wandstärken.- 3. Werkstoff der Gehäuse.- 4. Ausführungen von Turbinengehäusen.- XI. Fundamentrahmen (Grundplatten).- XII. Ölpumpen.- Vierter Abschnitt. Die Reglung der Dampfturbinen.- I. Die Arten der Reglung.- A. Drosselreglung.- 1. Allgemeines.- 2. Druckverlauf, Gefälle und Dampfmenge bei Teillast.- 3. Berechnung der Drosselventile.- 4. Beispiel.- B. Mengenreglung (Düsen-, Füllungsreglung).- 1. Allgemeines.- 2. Druckverlauf bei Teilbelastung.- 3. Berechnung der Abschaltungen bei Mengenreglung.- 4. Beispiel.- C. Vereinigte Drossel- und Mengenreglung.- II. Anordnung der Reglung.- A. Direkte Reglung.- B. Servomotorreglung.- 1. Prinzip.- 2. Die Änderung der Drehzahl der Turbine.- III. Ausführungen der Reglungen.- A. Drosselreglungen.- BBC.- KKK.- WUMAG.- EW.- CSR.- B. Vereinigte Drossel- und Mengenreglungen.- WUMAG.- MAN.- Krupp.- C. Mengenreglung.- 1. Gestängesteuerungen.- BBC.- Tf. Dresden.- AEG.- Borsig.- CSR.- EW.- SSW.- BEW.- UdSSR.- 2. Hydraulische (Öldruck-) Reglung.- BBC.- CSR.- EW.- GHH.- SSW.- IV. Überlastung.- A. Überlastung durch Zuschaltung in der 1. Stufe.- B. Überlastung durch Frischdampfzufuhr in eine Zwischenstufe.- V. Druckreglung.- BBC.- CSR.- KKK.- AEG.- MAN.- VI. Sicherheitsvorrichtungen.- A. Der Sicherheitsregler.- B. Die hydraulische Schnellschlußvorrichtung.- C. Die mechanische Schnellschlußvorrichtung.- Fünfter Abschnitt. Ausführungen von Dampfturbinen.- I. Kleinturbinen.- Nacke.- BBC.- Bekawerk.- Weise.- Hamburger Tf.- KKK.- AEG.- GHH.- CSR.- EW.- II. Turbinen mittlerer Leistung, Großturbinen und Hochdruckturbinen.- AEG.- BEW.- Borsig.- BBC.- EW.- Görl. Mbau.- WUMAG.- GHH.- MAN.- MAN-Ljungström.- SSW.- Steinwerder.- CSR.- UdSSR.- III. Dampfturbinenanlagen.- Sechster Abschnitt. Turbinen für Sonderzwecke.- I. Gegendruckturbinen.- A. Die Wirtschaftlichkeit.- B. Reglung der Gegendruckturbinen.- AEG.- BBC.- EW.- MAN.- SSW.- WUMAG.- Heizkraft- und Vorschaltturbinen mit flacher Wirkungsgradkurve.- C. Bauarten der Gegendruckturbinen und Vorschaltturbinen.- AEG.- Borsig.- BBC.- EW.- GHH-Räder.- MAN-Ljungstrom.- Steinwerder.- SSW-Röder.- CSR.- Kanis-Röder.- MAN-Räder.- II. Entnahme- (Anzapf-) Turbinen.- A. Wirtschaftlichkeit.- B. Leistung und Dampfverbrauch.- C. Reglung der Entnahmeturbinen.- 1. Anforderungen.- 2. Ausgeführte Entnahmereglungen.- Mbau AEG.- Borsig.- BBC.- EW.- WUMAG.- Görl. Mbau.- SSW.- CSR.- UdSSR.- D. Ausführungsarten von Entnahmeturbinen.- AEG.- EW.- GHH.- Görl. Mbau.- III. Turbinen für Abdampfverwertung.- A. Reine Abdampfturbinen.- B. Frischdampf-Abdampfturbinen (Zweidruck- oder Mischdruckturbinen).- 1. Anordnung der Dampfführung.- 2. Dampfverbrauch.- C. Reglung der Frischdampf-Abdampfturbinen.- 1. Die Anforderungen.- 2. Ausführungen von Zweidruckreglungen.- Rateau.- WUMAG.- AEG.- BBC.- GHH.- D. Ausführungen von Zweidruckturbinen.- IV. Abdampf- und Wärmespeicher.- 1. Wärmespeicher mit Wasserfüllung.- 2. Glockenspeicher.- 3. Raumspeicher.- Der Stand des Dampfturbinenbaues in internationaler Sicht.- Neuere Ausführungen ausländischer Dampfturbinen.- Ausblick.- Gesättigter Wasserdampf von + 10° bis + 50°.- Namen- und Sachverzeiehnis.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783642532719
Ausgabe Softcover reprint of the original 2nd ed. 1955
Erscheinungsdatum 26.07.2012
Umfang 496 Seiten
Genre Technik
Format Taschenbuch
Verlag Springer Berlin
Beiträge von Karl Röder
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Neha Sharma, Santanu Ghosh, Monodeep Saha
€ 109,99
DIN e.V.
€ 230,30
DIN e.V.
€ 299,39
DIN e.V.
€ 310,10
DIN e.V.
€ 238,50