Mini-Jobs

Sozialversicherung bei geringfügiger Beschäftigung und Midi-Jobs
€ 10.3
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:


Teilzeitjobs und Aushilfsbeschäftigungen werden in nahezu allen Betrieben und Wirtschaftszweigen angeboten. Mini-Jobs sind flexibel und bieten für Arbeitgeber:innen und Arbeitnehmer:innen zahlreiche Vorteile. Dieser TaschenGuide zeigt, welche Rahmenbedingungen und Besonderheiten zu beachten sind und gibt Antwort auf alle wichtigen Fragen rund um die Sozialversicherung  von Mini-Jobs.
Inhalte:

Was genau gilt als geringfügige Beschäftigung und welche Grenzen sind zu beachten?
Wie berechnen sich die Beiträge zur Renten- und Krankenversicherung sowie die Umlagen?
Was sind kurzfristige Beschäftigungen und wie sieht das Anmeldeverfahren für Mini-Jobber aus?
Welche Regelungen bzgl. Sozialabgaben gelten im sog. Übergangsbereich für Arbeitsentgelte von 520,01 bis 1600 Euro?

In der 5. Auflage mit den Neuerungen der Gesetzesreform zum 1.10.2022:
Neue Verdienstgrenze und dynamische Ausgestaltung von Mini-Jobs
Anhebung der Höchstgrenze für eine Beschäftigung im Übergangsbereich (Midi-Job)
Glättung des Belastungssprungs beim Übergang aus einer geringfügigen in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheHaufe TaschenGuide
ISBN 9783648166314
Ausgabe 5. Auflage 2022
Erscheinungsdatum 05.09.2022
Umfang 117 Seiten
Genre Ratgeber/Recht, Beruf, Finanzen
Format Buch
Verlag Haufe-Lexware
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Benjamin Volk
€ 10,30
Andrea Heitmann, Anne Michel
€ 12,30
Sigrid Frank-Eßlinger
€ 10,30
Bernd Braun
€ 10,30
Hans-D. Litke, Ilonka Kunow, Heinz Schulz-Wimmer
€ 12,30
Karsten Drath
€ 10,30
Ella Gabriele Amann
€ 10,30