Geflüchtete Frauen

Analysen - Lebenssituationen - Angebotsstrukturen
€ 82.23
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:


Wie gestalten sich die Lebensbedingungen geflüchteter Frauen in Deutschland? Welche Chancen haben sie auf dem Arbeitsmarkt? Welchen Schutz vor Gewalt können sie in Anspruch nehmen? Welche Erfahrungen machen sie bei der Flucht und ihrer Ankunft? Welche Erwartungen und Hoffnungen haben sie? Welche Angebotsstrukturen existieren? Welche Erkenntnisse aus der Forschung liegen - unter Berücksichtigung verschiedener Lebensbereiche - zur Situation geflüchteter Frauen vor?
Seit einigen Jahren wächst in der deutschsprachigen Fluchtforschung das Interesse an einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit den Lebenssituationen geflüchteter Frauen und den politischen, rechtlichen und sozialen Rahmenbedingungen unter denen sie leben.
Der vorliegende Sammelband liefert vielfältige Einsichten für Wissenschaft und Praxis. Er bietet sowohl theoretische Analysen zu verschiedenen Forschungsfeldern, z. B. Schutz vor Gewalt, Zugang zu beruflichen Qualifizierungen und Erwerbsarbeit, als auch erhellende Perspektiven auf Angebotsstrukturen und die tägliche Arbeit und Herausforderungen von Initiativen und Verbänden. Nicht zuletzt kommen geflüchtete Frauen mittels biografischer Porträts selbst zu Wort und berichten über ihre Erfahrungen. 
Durch die Vielschichtigkeit der Beiträge entstehen differenzierte Einblicke in das Leben von geflüchteten Frauen in Deutschland und die sie umgebenden gesellschaftlichen Rahmenbedingungen.
 

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheInterkulturelle Studien
ISBN 9783658350376
Ausgabe 1. Aufl. 2022
Erscheinungsdatum 31.03.2022
Umfang 307 Seiten
Genre Soziologie/Sozialstrukturforschung
Format Taschenbuch
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgegeben von Schahrzad Farrokhzad, Karin Scherschel, Melanie Schmitt
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Julian Ernst, Michalina Trompeta, Hans-Joachim Roth
€ 66,81
Nina Berding
€ 51,39
Miriam Hill
€ 66,81
Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, Hans-Joachim Roth
€ 66,81
Nora Warrach
€ 51,39
Elizabeta Jonuz, Jane Weiß
€ 51,39
Sonja Preissing
€ 61,68