Sachrechnen mit digitalen Medien im Förderschwerpunkt Lernen

Konzeption und Erprobung einer Tablet App zum Verstehen von Textaufgaben
€ 51.39
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:


Das Bearbeiten mathematischer Textaufgaben ist ein anspruchsvoller Prozess, der insbesondere für Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf Lernen herausfordernd ist. Das Verstehen der Aufgabe stellt häufig eine Hürde dar. Basierend auf der Cognitive Load Theory bieten digitale Medien Möglichkeiten kognitive Belastungen beim Bearbeiten von Textaufgaben zu verringern. Im Rahmen des vorliegenden Forschungsprojekts wurde eine Tablet App zum Verstehen von Textaufgaben konzipiert und in leitfadengestützten Einzelinterviews erprobt. Die Daten wurden nach der qualitativen Inhaltsanalyse ausgewertet und mit der Analysesoftware MAXQDA analysiert. Die Arbeit vereint drei Herausforderungen: das Sachrechnen, die Förderung der Schülerschaft mit Förderbedarf Lernen sowie den sinnvollen Einbezug digitaler Medien. 

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783658366827
Ausgabe 1. Aufl. 2022
Erscheinungsdatum 17.05.2022
Umfang 230 Seiten
Genre Mathematik
Format Taschenbuch
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Renate Tobies, Valentine A. Pakis
€ 54,99
René Erlin Castillo
€ 133,95
Nils Buchholtz, Björn Schwarz, Katrin Vorhölter
€ 102,79
Mario Milman, Jie Xiao, Boguslaw Zegarlinski
€ 154,95
Arnaud Ducrot, Quentin Griette, Zhihua Liu, Pierre Magal, Jacques Demong...
€ 54,99