Psychologische Bildung

Eine philosophische Annäherung
€ 66.81
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:


Aufgrund der immer größeren gesellschaftlichen Relevanz psychologischer Beschreibungen und Erklärungen ist es an der Zeit, die Möglichkeiten und Grenzen von Psychologischer Bildung auszuloten: Was ist Psychologische Bildung und was ist sie zu leisten imstande? Um diese Fragen zu beantworten, reflektiert das vorliegende Buch die epistemologischen, wissenschaftstheoretischen und anthropologischen Grundlagen der empirischen Psychologie. Als grundlegende Merkmale von Psychologischer Bildung erweisen sich psychologisches Denken, psychologische Kritik und psychologische Autonomie. Psychologisch gebildete Menschen betrachten lebensweltliche Phänomene und Probleme durch die Linse fachpsychologischer Konzepte und Theorien. Dadurch können sie sich kritischer und selbstbestimmter zu ihren subjektiven Bedingungen und Bedingtheiten verhalten, um diese zu beurteilen und gegebenenfalls zu verändern. Psychologische Bildung bereichert die pragmatische Menschen- und Weltkenntnis, indem sie durch und über die empirische Psychologie aufklärt. Schließlich folgen aus der Psychologischen Bildung praktische Konsequenzen für die Psychologievermittlung hinsichtlich ihrer Orientierungen, Inhalte und Methoden.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783658376956
Ausgabe 1. Aufl. 2022
Erscheinungsdatum 27.05.2022
Umfang 281 Seiten
Genre Psychologie/Angewandte Psychologie
Format Taschenbuch
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Eckhard Klein, Christiane Tilly
€ 18,50
Wolfgang Skrandies
€ 20,40
Julia Fischer, Patrick Widmer
€ 11,30
Mario Spiz, Maja Bandelier
€ 20,60
Tim Kaysers
€ 22,00
Jochen Peichl
€ 18,50
Jerold J. Kreisman, Hal Straus, Beate Gorman
€ 28,80