Baustellen

über den ruinenbaumeister und gesamtkunstwerker aramis
€ 25
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

andreas staudinger versucht im vorliegenden, reich illustrierten band den avantgardistischen volkskünstler, vor allem aber den bau-meister, kunst-handwerker und wiederbeleber (re-novator, re-vitaliseur) ARAMIS mit seinen drei ersten baustellen (dem herrenhaus blumau in oberösterreich, einem kleinen winzerhaus in glanz in der südsteiermark und dem bauerngehöft am rumpl nahe graz) und seinem opus magnum, dem gesamtkunstwerk „baustelle schloss lind / das ANDERE heimatmuseum“ vorerst einmal in den mittelpunkt zu stellen. und damit insbesondere seinen arbeits-, lebens- und wohnbegriff, den er auf eigenwillige weise mit seiner vorstellung einer wiederbelebten „volkskultur“ verband. „wohnen dämmern lügen“ heißt es bei botho strauss, „armut und einöde“ bei ihm.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheKultur des öffentlichen Raums
ISBN 9783701178087
Ausgabe 1., Auflage
Erscheinungsdatum 07.05.2012
Umfang 154 Seiten
Genre Kunst
Format Taschenbuch
Verlag Leykam