Vorarlberg erzählt

Die große Geschichte vom kleinen Land
€ 28
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Von Mammuts, den Grafen von Montfort und Stickereimaschinen
Die Geschichte Vorarlbergs für Kinder
Denkt man an Vorarlberg, so kommen Begriffe wie Bodensee, Bregenzer Festspiele, Skitourismus und Käsknöpfle in den Sinn. Aber wie wurde das Ländle zu dem, was es heute ist? Die Museumspädagoginnen Elvira Flora und Claudia Schwarz erzählen anhand von Objekten aus dem vorarlberg museum die Geschichte des Landes von der Zeit, als Vorarlberg noch ein Meer war, bis in die Gegenwart. Auf Wimmelbildern und auf Fotos von historische Objekten gibt es viel zu entdecken, Ratespiele und Kurzgeschichten bereiten die Geschichte des Landes für Sechs- bis Zehnjährige auf. Aber auch Erwachsene werden darüber staunen, was sie über die Geschichte Vorarlbergs (noch) nicht wissen. Weißt du zum Beispiel, dass es im Ländle einmal Mammuts gab? Den Beweis liefert ein 2,5 Meter langer Mammutzahn, den es in Buch – und sonst nur im Museum – zu sehen gibt.
Tipps:
Total alles über die Geschichte Vorarlbergs
Aufbereitet von erfahrenen Museumspädagoginnen und Kulturvermittlerinnen
Mit Wimmelbildern und vielen Fotos
Edle Ausstattung mit Leineneinband und 96 cm breiter ausklappbarer Übersicht

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783702240721
Erscheinungsdatum 01.10.2022
Umfang 96 Seiten
Genre Kinder- und Jugendbücher/Sachbücher, Sachbilderbücher/Geschichte, Politik
Format Hardcover
Verlag Tyrolia
Empf. Lesealter ab 6 Jahre
Zusammengestellt von Magdalena Türtscher
Illustrationen Anna Stemmer-Dvorak