Erkenntnisse und Beschlüsse des Verfassungsgerichtshofes

Jg 67/2/2002 - Nr. 16592-16744
€ 292
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der österreichische Verfassungsgerichtshof entscheidet jährlich zwischen 5000 und 6000 Fälle. Der Verlag Österreich gibt diese Entscheidungen des VfGH in hochwertig gebundenen Sammelbänden heraus. Dem Anwender bietet die Gestaltung des Textes im Unterschied zur elektronischen Darstellung sofort die Unterscheidungsmöglichkeit zwischen Gesetzestext, Parteienvorbringen und Entscheidung des Gerichtshofes. Damit Dadurch kann beim Lesen gezielt nach der Ansicht des Gerichtshofes gesucht werden. Eine solche Kenntlichmachung findet sich in dieser unmittelbaren Form nur in den veröffentlichten Erkenntnisbänden wieder. Das Normenregister bietet rasche Auskunft über die behandelten Rechtsgebiete, während das Sachregister eine Kurzbeschreibung der Themen der einzelnen Erkenntnisse und Beschlüssen enthält. Damit bildet die Sammlung einen nützlichen Arbeitsbehelf, der bei keinem Praktiker fehlen darf.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783704642073
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.07.2004
Umfang 1322 Seiten
Genre Recht/Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht
Format Hardcover
Verlag Verlag Österreich
Herausgegeben von Verfassungsgerichtshof d. Republik Österreich
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jürgen Kühling, Winfried Rasbach, Claudia Busch
€ 30,80
Martin Eßer, Lorenz Franck
€ 27,70
Maximilian Seyderhelm
€ 100,80
Klaus Hansmann
€ 35,00
Tatjana Katalan, Thomas Mandl, Christoph Wiesinger
€ 44,00
Stephan Rihs
€ 59,00
Hans Markus Heimann, Udo Di Fabio, Gregor Kirchhof, Christian Waldhoff
€ 30,70
Ralf Altevers
€ 11,30