Die Geschäftsgrundlage im österreichischen Zivilrecht

Strukturfragen und Synopse
€ 19.95
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Vertragspartner gehen zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses von bestimmten Annahmen aus: von der Existenz, dem Fortbestand oder dem Eintritt tatsächlicher oder rechtlicher Determinanten eines Rechtsgeschäfts. Wird diese Erwartung enttäuscht, kann der Vertrag für eine der Parteien zur sinnlosen Bürde werden. Der Autor diskutiert anhand der jüngeren Judikatur des Obersten Gerichtshofs Lösungsansätze für diese Problembereiche und versucht damit einen Beitrag zur Beantwortung der Frage zu leisten, wem es zukommt, das Risiko der Wirklichkeit zu tragen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783704661265
Ausgabe 1., st Edition.
Erscheinungsdatum 09.11.2009
Umfang 148 Seiten
Genre Recht/Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht
Format Taschenbuch
Verlag Verlag Österreich
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Wolfgang Portmann, Anne Meier
€ 281,70
Peter Bydlinski, Silvia Dullinger, Bernhard Eccher, Lukas Herndl, Gert I...
€ 39,00
Laura Dürschmied
€ 101,80
Christoph Wiesinger
€ 52,00
Maria Reiffenstein, Beate Blaschek
€ 89,00
Landon Kuester
€ 76,99
Christoph Schmitz, Hans-Jürgen Urban
€ 40,10
Walter Dietsch, Volker Hußlein, Rolf Stirner
€ 46,30