Johanniter- und Malteserritter unter kaiserlichen Fahnen 1530–1918

€ 49.9
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Vom Mittelalter bis 1918 dienten Johanniter-Malteser-Ritter, Religiose mit den Gelübden der Armut, der Ehelosigkeit und des Gehorsams in den kaiserlichen Heeren.
Die religiöse und hospitaläre Verpflichtung ihres Ordens und die Tatsache, dass dieser einen eigenen Staat, Malta, regierte, machte diese Ritter zu Personen mit vielerlei Loyalitäten und Vernetzungen.
Zum ersten Mal wird die militärhistorische, sozialhistorische, religions- und ordenshistorische Dimension dieses besonderen Standes an Hand von mehr als 65 Biografien wissenschaftlich untersucht und beschreibend dargestellt.
Der durch einschlägige Publikationen bekannte Historiker Prof. Robert L. Dauber erschließt im vorliegenden Werk erstmalig eine bisher weitgehend unbekannte Welt zwischen Mönchstum und Militär sowie eine bisher unbekannte Facette der kaiserlichen Heere einerseits und der vielschichtigen Existenz der Johanniter-Malteser-Ritter zwischen Malta und dem Reich, zwischen religiösem sowie hospitalärem Leben und militärischen Karrieren unter kaiserlichen Fahnen andererseits.
Mit 33 Farbillustrationen und der doppelten Anzahl an Schwarzweiß-Abbildungen wird dem Leser eine zum großen Teil erstmals auch bildlich dargestellte biografische Welt erschlossen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783705902619
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 01.10.2007
Umfang 272 Seiten
Genre Geschichte/Mittelalter
Format Hardcover
Verlag Weishaupt, H
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Lutz Partenheimer
€ 17,30
Natalija Ganina, Albrecht Cordes, Jan Lokers
€ 41,20
Natalija Ganina, Albrecht Cordes, Jan Lokers
€ 41,20
Franz-Josef Arlinghaus, Enno Bünz, Jürgen Dendorfer, Willem Fiene, Sabin...
€ 72,00
Cornelia Hackler
€ 30,70
Julia Exarchos
€ 50,40