Kultur - Harmonie und Konflikt

€ 29.9
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Harmonie und Konflikt sind seit jeher die treibenden Kräfte im Spannungsfeld der Kultur. Insbesondere zählt die kontroverse Auseinandersetzung zu den Notwendigkeiten für die Kultur, sichtbar zu werden und überholte Strukturen aufzubrechen. Nach den großen Konflikten in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts sind wir in der gegenwärtigen europäischen Situation mit neuen Herausforderungen konfrontiert, deren Bewältigung eine stärker konfliktorientierte Auseinandersetzung verlangt. Wie verhält sich in dem Zusammenhang die Kultur zur Wirtschaft? Wie steht es um die Koexistenz unterschiedlicher kultureller Welten in Europa, wie um das Verhältnis von Zentrum und Peripherie? Und hat sich aufgrund unterschiedlicher Erfahrungen und Lebensweisen der Generationenkonflikt noch verschärft?
Solchen und vielen weiteren Fragen begegnen in diesem Band renommierte Vertreter verschiedenster Bereiche des kulturellen Lebens.
Mit Beiträgen von: Juliane Alton, Martin Blumenau, Ljubomir Bratic, Bazon Brock, Erhard Busek, Michael P. Franz, Agnes Husslein-Arco, Peter Paul Kainrath, Richard Kruspel, Rainer Langhans, Hellmuth Matiasek, Gerald Raunig, Paul Ringler, Klaus Albrecht Schröder, Wilfried Seipel, Karl Stoss, Karlheinz Töchterle, Michael und Rita Wolffsohn, Jutta Zaremba, Manfred Zentner.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheKultur und Wirtschaft
ISBN 9783706547819
Ausgabe zahlreiche s/w-Abbildungen
Erscheinungsdatum 08.07.2009
Umfang 216 Seiten
Genre Soziologie
Format Taschenbuch
Verlag Studien Verlag
Herausgegeben von Manfred Jochum
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Erna Lackner
€ 21,90
Erna Lackner
€ 21,90
Erna Lackner
€ 21,90
Erna Lackner
€ 21,90
Erna Lackner
€ 24,90
Erna Lackner
€ 19,90
Manfred Jochum
€ 29,90