1938 - Der Anschluss in den Bezirken Tirols

von Horst Schreiber

€ 24,90
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: Studien Verlag
Format: Hardcover
Genre: Sachbücher/Geschichte/20. Jahrhundert (bis 1945)
Umfang: 536 Seiten
Erscheinungsdatum: 03.05.2018


Rezension aus FALTER 26/2018

Was in Tirol nach dem Anschluss 1938 geschah

Die erste Studie über den Anschluss 1938 in allen Bezirken Tirols. Horst Schreiber hat als Herausgeber zwölf Beiträge zusammengestellt, die den Aufstieg der NSDAP, den NS-Terror, die deutschnationalen Traditionen einer Grenzstadt, Verfolgung, Rache, Gleichschaltung und Propaganda in dieser ­Region beleuchten. Dabei kommen die unterschiedlichsten Stimmen zu Wort: von Nutznießerinnen aus dem Kreis des Bundes Deutscher Mädel bis zu jüdischen Familienmitgliedern. Ergänzt wird das Werk durch zahlreiche Fotos.

Emily Walton in FALTER 26/2018 vom 29.06.2018 (S. 20)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen