Von süßen Sinnen

von Martin Sieberer, Peter Fankhauser

€ 35,95
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: Löwenzahn Verlag
Format: Hardcover
Genre: Ratgeber/Essen, Trinken/Themenkochbücher
Umfang: 200 Seiten
Erscheinungsdatum: 31.07.2014

Kurzbeschreibung des Herstellers:

3-HAUBEN-KOCH MARTIN SIEBERER VERRÄT DIE BESTEN DESSERTREZEPTE FÜR ZU HAUSE!

Martin Sieberer hat sich in seinem neuen Kochbuch ganz der Kunst der süßen Genüsse verschrieben. Gemeinsam mit seinem Patissier Peter Fankhauser präsentiert er neben verfeinerten Klassikern wie Buchteln und Schokoladenmousse auch außergewöhnliche Kreationen wie Mango-Ravioli oder Gänseblümchenkaltschale. Das Spiel mit den unterschiedlichen Aromen, die Arbeit mit hochwertigen Grundprodukten und eindrucksvolle Dekorationen machen diese Desserts zu einem Hochgenuss für alle Sinne.

Martin Sieberers Rezepte lassen keine Wünsche offen - Sie werden von süßen Sinnen sein!

- ein abgerundetes Meisterwerk voller Desserts
- leicht nachvollziehbare Beschreibung der Zubereitung
- Wissenswertes zu den wichtigsten Zutaten der süßen Küche
- jahreszeitlich abgestimmte Kompositionen
- mit extra Kapitel Zucker - richtig kochen, Garnituren & Karamell herstellen
- Glücklich mit Schokolade - wertvolle Tipps und Tricks!
- Nachspeisen mit Früchten, Kaffee, Kakao, Karamell, Vanille, Nougat, Topfen… etc.

Runden Sie ihr Menü mit einem schönen Dessert ab! Überraschen Sie Ihre Gäste mit herrlichen Kreationen von raffinierten Pralinen über erfrischende Sorbets bis hin zu leckeren Cremen.

Weitere Bücher des Autors:

"Paznauner Küchengeheimnisse", Martin Sieberer und der Club der Paznauner Köche Martin Sieberer ist Koch aus Leidenschaft. Mit seinem Restaurant Paznaunerstube im Hotel Trofana Royal in Ischgl hält er seit über 10 Jahren 3-Hauben-Niveau. Die Freude und Begeisterung am Kochen und sein umfassendes Wissen gibt er in seinen Kochkursen und -büchern an alle Interessierten weiter.

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen