Der Blick auf die Frau

Frauendidaxe in den Reden Heinrichs des Teichners
€ 32
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der österreichische Dichter Heinrich der Teichner, wichtigster Vertreter der Reimrede im Spätmittelalter, widmete sich in mehr als einem Drittel seiner rund 720 Reimpaarreden dem weiblichen Geschlecht. Erstmals in der Teichner-Forschung wird der Bedeutung des Frauen-Themas nun in adäquater Weise Rechnung getragen: Die vorliegende Arbeit versteht sich als Grundlagenwerk, das einerseits sämtliche frauenspezifischen Aussagen in einer tabellarischen Übersicht präsentiert (Frauen-Katalog) andererseits Detailanalysen bietet, die sich auf „die Frau“ im Allgemeinen und die drei Frauen-Stände „Jungfrau, Ehefrau, Witwe“ im Besonderen beziehen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783706902793
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 15.04.2005
Umfang 302 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag Praesens Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Maximilian Bergengruen, Alexander Honold, Ursula Renner-Henke, Günter Sc...
€ 71,00
Sarah Olthoff
€ 39,80
Marek Konopka, Angelika Wöllstein, Ekkehard Felder
€ 28,70
Eva Geulen, Claude Haas, Amanda Anderson, Moritz Baßler, Rüdiger Campe, ...
€ 87,40
Stefan Michael Newerkla, Fedor B. Poljakov
€ 91,50
Ghassan Elia Khalaf, J. William Johnston
€ 91,70