Eine Sprache – viele Horizonte…

Die Osterweiterung der deutschsprachigen Literatur. Porträts einer neuen europäischen Generation
€ 28
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Dieser Band versammelt die überarbeiteten Beiträge einer Tagung, die im Oktober 2007 in Genua als Zusammenarbeit deutscher, österreichischer, Schweizer und italienischer Institutionen (Österreichisches Kulturzentrum Genua, Goethe Institut, Istituto Svizzero, Universität Genua) stattfand. Die internationale Tagung machte sich zum Ziel, ein in Italien noch wenig bekanntes Phänomen vorzustellen, das der Literatur von AutorInnen, die aus den östlichen und süd-ostlichen Ländern Europas aus wirtschaftlichen, politischen oder auch kulturellen Gründen in die deutschsprachigen Länder migrierten. Sie, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, die aber Deutsch als ihre „Schreibsprache“ wählten und diese meisterlich mitprägen, werden oft – die Liste der Literaturpreisträger unter ihnen ist lang – als der eigentlich „innovative Imput“ der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur bezeichnet.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783706904926
Ausgabe 1., Aufl.
Erscheinungsdatum 13.07.2009
Umfang 252 Seiten
Genre Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft/Deutsche Sprachwissenschaft, Deutschsprachige Literaturwissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag Praesens Verlag
Herausgegeben von Michaela Bürger-Koftis
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Carsten Schinko
€ 70,00
Christian Mürner
€ 16,50
Verena Sauer, Toke Hoffmeister
€ 24,95
Wilhelm Kosch, Wolfgang Achnitz, Lutz Hagestedt, Mario Müller, Claus-Mic...
€ 299,00
Philip Reich, Karolin Toledo Flores, Dirk Werle
€ 46,20
Andrew Maunder
€ 23,09
Amelie Bendheim, Jennifer Pavlik
€ 36,00
Uta Störmer-Caysa, Claudia Lauer, Mirna Kjorveziroska
€ 45,30