Eine Welt?

Sprachen, Schule und Politik in Europa und anderen Kontinenten
€ 30
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Umsetzung gelebter gesellschaftlicher Mehrsprachigkeit und nicht nur die von Bildungsmehrsprachigkeit ist vor allem in Westeuropa mit einer schweren historischen Hypothek belastet, nämlich dem Konzept der monolingualen Staatsnation, das seit der Französischen Revolution und der deutschen Romantik die Sprachenpolitik und vor allem die Schulsprachenpolitik prägt. Es hat häufig den Blick für die unterhalb der dominierenden Staatssprache existierende multilinguale Wirklichkeit unserer Gesellschaften getrübt und zugleich deren soziale Konnotation geschwächt. Wie heute die ideelle und bildungspraktische Begegnung zwischen den europäischen Staatssprachen und den verschiedenen Regional-, Minderheiten- und MigrantInnensprachen aussieht, ist ein Schwerpunkt der geplanten Publikation. Kontrastiv dazu wird in einem zweiten Schwerpunkt über die Grenzen Europas hinaus nach Afrika, Asien und Lateinamerika geschaut, wo oft eine bereits seit langem bewährte Mehrsprachigkeitsdidaktik existiert.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783706906715
Erscheinungsdatum 01.11.2011
Umfang 160 Seiten
Genre Pädagogik/Schulpädagogik, Didaktik, Methodik
Format Buch
Verlag Praesens Verlag
Herausgegeben von Peter Cichon, Konrad Ehlich
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Joyce Hwee Ling Koh, Rebecca Yen Pei Kan
€ 131,99
Anna Aleksandra Wojciechowicz, Miriam Vock, Diana Gonzalez Olivo, Marie ...
€ 59,70
Ulrich Herrmann
€ 37,10
Karin Bräu, Laura Fuhrmann, Pia Rother
€ 43,20
Ralf Lankau
€ 28,80
Elisabeth Franzmann, Nils Berkemeyer, Michael May
€ 23,70
Andreas Krafft, Ralph Olsen
€ 27,70