Der Journalisten-Report IV
Medienmanagement in Österreich

von Andy Kaltenbrunner, Matthias Karmasin, Daniela Kraus

€ 24,40
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: Facultas
Format: Taschenbuch
Genre: Medien, Kommunikation/Journalistik
Umfang: 148 Seiten
Erscheinungsdatum: 01.07.2013

Kurzbeschreibung des Herstellers:

Journalismus und Massenmedien haben sich im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts mehr verändert als in dem halben Jahrhundert davor. Ebenso die Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsketten in Medienunternehmen. Für den Journalisten-Report IV stehen die Gestalter und Verwalter der wirtschaftlichen Prozesse im Mittelpunkt: die Medienmanagerinnen und Medienmanager. Erstmals werden in Österreich soziodemografische Eckdaten dieser besonderen Berufsgruppe präsentiert. In Interviews mit mehr als hundert Entscheidungsträgern aus allen Medientypen wurden deren Werthaltungen, Einschätzungen von Journalismus und eigene ethische und politische Überzeugungen ermittelt.
Der Journalisten-Report IV fragt auch, mit welchen medienpolitischen Maßnahmen und Innovationsstrategien sie ihre Unternehmen in die Zukunft führen und professionellen Journalismus sichern wollen. Einen Vergleich mit deutschen Studien zum Thema unternehmen Carsten Winter und Christopher Buschow.
Die Befragungsergebnisse und wissenschaftlichen Analysen der Herausgeber werden von hochkarätigen Praktikern und Kennern der Besonderheiten von Medienmanagement in Österreich kommentiert: von Gerlinde Hinterleitner, Nikolaus Koller, Peter Kropsch, Hermann Petz, Claus Reitan und Alexander Wrabetz.

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen