Das Virus und das Digitale

€ 17.4
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Virus und das Digitale ist die Tiefenanalyse einer Pandemie: von der Corona-App und der Maskenpflicht am Bildschirm bis zur Frage, ob die Corona-Krise die lang ersehnte Chance eines gesellschaftlichen Neuanfangs sein könnte.Covid-19 ist die Hefe der Digitalisierung: Home-Office, Fernunterricht, Online-Shopping, Video-Streaming, Corona-App – wir erleben einen Sprung in die Zukunft, den es in Echtzeit zu begreifen gilt. Roberto Simanowski unternimmt diesen Versuch und entziffert verschiedene Phänomene des Corona-Alltags aus einer kultur- und medienwissenschaftlichen Perspektive: das Zoom-Meeting als Enthüllung des optisch Unbewussten, die Corona-App als Machtkampf zwischen Technologie und Gesellschaft, die Anti-Corona-Proteste und Verschwörungstheorien als Kollateralschäden des Internet. Das Fazit ist überraschend und bestürzend: So wie die Corona-Krise die Digitalisierung beschleunigt, so beschleunigt diese den Ausbruch der Infodemie, die auf eine viel bedrohlichere Krankheit verweist: Die Krise der Demokratie.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReihePassagen Thema
ISBN 9783709204634
Erscheinungsdatum 01.03.2021
Umfang 136 Seiten
Genre Medien, Kommunikation/Kommunikationswissenschaft
Format Taschenbuch
Verlag Passagen
Reihe herausgegeben von Peter Engelmann
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Frédéric Gros, Peter Engelmann, Astrid Bührle-Gallet
€ 32,00
Wolfgang Merkel, Mariana Mazzucato, Nancy Fraser, Dani Rodrik, Branko Mi...
€ 22,00
Emina Saric
€ 17,40
Slavoj Žižek, Peter Engelmann, Andreas Pöschl
€ 22,60
Roberto Simanowski, Peter Engelmann
€ 20,50
Slavoj Žižek, Peter Engelmann, Aaron Zielinski
€ 15,30
Souleymane Bachir Diagne, Peter Engelmann, Richard Steurer-Boulard
€ 23,10
Françoise Vergès, Peter Engelmann, Esther von der Osten
€ 20,50