Jack Engles Leben und Abenteuer
Roman

von Walt Whitman, Wieland Freund

€ 22,70
Lieferung in 2-7 Werktagen

Übersetzung: Renate Orth-Guttmann
Übersetzung: Irma Wehrli
Verlag: Manesse
Format: Hardcover
Genre: Belletristik/Erzählende Literatur
Umfang: 192 Seiten
Erscheinungsdatum: 22.05.2017


Rezension aus FALTER 26/2017

Mit seinem Hauptwerk „Leaves of Grass“ wurde Walt Whitman zum amerikanischen Dichter schlechthin. Dass er in jungen Jahren auch Prosa und für Zeitungen schrieb, wollte er später am liebsten ungeschehen machen; er drohte, er würde jenen, der diese Arbeiten wieder ans Tageslicht bringe, erschießen.
125 Jahre nach Whitmans Tod muss der Literatur-Doktorand Zachary Turpin nichts mehr befürchten. Aus Notizbucheinträgen des Dichters kam er auf die Spur eines Romans, der parallel zu „Leaves of Grass“ entstanden sein muss. „Jack Engles Leben und Abenteuer“ erschien anonym als Fortsetzungsroman im Groschenblatt Sunday Dispatch und ist eine an Dickens gemahnende Aufsteigergeschichte und Liebeserklärung an New York. Wenn man bedenkt, wie locker und mit welch sanfter Ironie Whitman diese Lohnarbeit geschrieben hat, wäre wohl auch ein guter Romancier aus ihm geworden.

Sebastian Fasthuber in FALTER 26/2017 vom 30.06.2017 (S. 32)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen