Menschen mit chronischen Schmerzen

Möglichkeiten und Grenzen der Arbeitsintegration
€ 21.6
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Sozialversicherungen in der Schweiz müssen Milliardendefizite decken. Sie tun dies vor allem mit rigorosen Sparmassnahmen, die besonders die Menschen treffen, deren Chancen auf dem Arbeitsmarkt schlecht sind. Die Gefahr ist gross, dass die Reformen von ALV und IV zu einer blossen Umverteilung zulasten der öffentlichen Sozialhilfe führen. Im Rahmen der 6. IVG-Revision sollen zusätzlich ca. 12'500 Menschen wieder in den Arbeitsmarkt integriert werden, die wegen chronischer Schmerzen zum Teil seit Jahren eine ganze oder Teilrente bezogen haben. Die schlechten Chancen von Schmerzkranken, nach einem Stellenverlust wieder eine Anstellung zu finden, sind bekannt. Auch interdisziplinär zusammenarbeitende Teams mit dem Auftrag, Menschen mit chronischen Schmerzen bei der Rückkehr in den Arbeitsmarkt zu unterstützen, stellen fest, dass sie in diesen Prozessen häufig an Grenzen stossen: Grenzen des Arbeitsmarktes, auf dem die gesuchten Stellen fehlen, Grenzen der Klienten, ihre Hoffnungslosigkeit und Lähmung zu überwinden und aktiv die wenigen Chancen zu nutzen, die sich bieten, Grenzen der sozialversicherungsrechtlichen Zuständigkeiten und Unterstützungsmöglichkeiten.Dieses Buch vermittelt einen kompakten Überblick über die Aufgaben, Schwierigkeiten und Möglichkeiten der Reintegrationsarbeit und trägt zu der notwendigen Versachlichung der Diskussion um «Scheininvalide» und «Sozialschmarotzer» bei.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783725309757
Erscheinungsdatum 01.10.2011
Umfang 160 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Politik
Format Taschenbuch
Verlag Rüegger
Herausgegeben von Verein Lernwerk
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Karl Anderwald, Karl Hren, Kathrin Stainer-Hämmerle
€ 27,00
Suvi Keskinen, Pauline Stoltz, Diana Mulinari
€ 71,49
Jannis Jost, Joachim Krause
€ 37,10
Frank Eckardt, Hamidou Maurice Bouguerra
€ 20,40
René Cuperus, Gregor Seferens
€ 19,50
Ursula Birsl, Julian Junk, Martin Kahl, Robert Pelzer, Matthias Bäcker, ...
€ 61,70
Andreas Heinemann-Grüder, Claudia Crawford, Stefan Meister, Igor Gretsky...
€ 35,90