Schweizerisches Aktienrecht 2020

Mit neuem Recht der GmbH und der Genossenschaft und den weiteren Gesetzesänderungen
€ 232.8
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Umfassende Einführung in das neue Aktienrecht und die damit verbundenen weiteren Gesetzänderungen.
Die 2020 vom Parlament beschlossene Aktienrechtsreform ist ein Meilenstein in der Entwicklung des schweizerischen Wirtschaftsrechts. Das Aktienrecht ist umfassend erneuert worden: Geändert, aufgehoben oder neu hinzugekommen sind mehr als 160 Artikel. Dazu kommen zahlreiche weitere Gesetzesänderungen im Obligationenrecht (insb. im Recht der GmbH und der Genossenschaft, im Handelsregisterrecht und im Rechnungslegungs- und Berichterstattungsrecht) und darüber hinaus in mehr als einem Dutzend anderer Erlasse (aus dem Verfahrensrecht, dem Strafrecht, dem Steuerrecht und weiteren Rechtsbereichen).
Mit dieser Publikation liegt eine umfassende Einführung und Kommentierung zum neuen Recht vor, die sich gleichermassen für die Einarbeitung wie für die praktische Arbeit eignet. Das Schwergewicht liegt im Aktienrecht, aber auch alle anderen Gesetzesänderungen werden besprochen. Die von der Reform erfassten Artikel werden dreisprachig und im Vergleich mit dem bisherigen Recht wiedergegeben, mit grafischer Hervorhebung der Änderungen und Neuerungen.
Adressaten:
Juristinnen und Juristen aller Berufsgattungen, die mit Wirtschaftsrecht zu tun haben, BetriebswirtschafterInnen, RevisiorInnen, Studierende von Recht und Wirtschaft.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783727286353
Ausgabe Auflage
Erscheinungsdatum 30.11.2021
Umfang 926 Seiten
Genre Recht/Handelsrecht, Wirtschaftsrecht
Format Taschenbuch
Verlag Stämpfli Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Wolfgang Servatius
€ 122,40
Franz Jürgen Säcker, Matthias Ganske, Matthias Knauff
€ 717,60
Franz Jürgen Säcker, Katrin Arend, Matthias Ganske, Frank Bayreuther, Ma...
€ 410,20
Karel van Hulle, Georg Annuß, Silja Maul, Jens Blumenberg, Florian Drinh...
€ 100,80
Frank Montag, Franz Jürgen Säcker, Florian Bien, Peter Meier-Beck
€ 1 608,90
Thomas Dreier, Benjamin Raue, Gernot Schulze, Louisa Specht-Riemenschneider
€ 204,60