Der Planungs- und Gesamtleistungswettbewerb im öffentlichen Beschaffungsrecht

Erläuterungen zum Kapitel 4 (Art. 40-57) der Verordnung über das öffentliche Beschaffungswesen (VoeB)
€ 78.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Planungs- und Gesamtleistungswettbewerbe spielen bei öffentlichen Beschaffungen eine wichtige Rolle. Der Bund verfügt über eine detaillierte Wettbewerbsordnung, welche die kantonalen Behörden oft ergänzend beiziehen. Die vorliegende Arbeit führt thematisch in diese Ordnung ein und kommentiert sie. Die vollständig überarbeitete 2. Auflage berücksichtigt die Rechtsentwicklung seit anfangs 2004, namentlich die Rechtsprechung der Rekurskommission für das öffentliche Beschaffungswesen; die Rechtsprechung kantonaler Verwaltungsgerichte; die im Rahmen der Justizreform am 1. Januar 2007 in Kraft gesetzten Erlasse und Bestimmungen, namentlich das BGG, das VGG und Art. 29a BV (Rechtsweggarantie); die Revision des BGBM; wichtige Entscheide in beschaffungsrechtlichen Fragen (u.a. zur Befangenheit von Preisrichtern, zur submissionsrechtlichen Beurteilung von Studienaufträgen und zur Anonymität); neue Literatur; neue Wegleitungen des SIA; die Richtlinie 2004/18/EG.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783727291364
Ausgabe 2., Aufl.
Erscheinungsdatum 06.03.2007
Umfang 196 Seiten
Genre Recht/Handelsrecht, Wirtschaftsrecht
Format Taschenbuch
Verlag Stämpfli Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Marine Haldy
€ 140,00
Gerhard Ring, Alexander Geißler
€ 26,70
Johannes Wälder, Ulf Hoenicke, Frank Krahe
€ 184,10
Helmut Köhler, Joachim Bornkamm, Jörn Feddersen, Christian Alexander, Ad...
€ 204,60
Holger Fleischer, Jens Ekkenga, Wulf Goette, Holger Fleischer, Wulf Goet...
€ 379,40
Alexander Fridgen, Dorit Aurich, Arndt Geiwitz, Matthias Berberich, Burk...
€ 256,00