Weltmacht Vereinigte Daten

Die Digitalisierung und Big Data verstehen
€ 18.5
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Buch ist für alle gedacht, die täglich in den Medien auf das Wort Digitalisierung stoßen, aber wenig damit anfangen können. Aber auch für diejenigen, die mit dem Widerspruch leben, dass sie von den digitalen Angeboten fasziniert und sie genießen und gleichzeitig durch die Undurchschaubarkeit der Entwicklungen beunruhigt sind. Für sie wird die Digitalisierung mit ihren Herausforderungen für das Zusammen- und Arbeitsleben wie für Unternehmen der „Old Economy“ beschrieben; es wird aber auch erörtert, was zu tun ist, um liberale Werte wie Autonomie, Privatheit und Nachhaltigkeit zu erhalten, und welche Chancen die Digitalisierung für sozialen Fortschritt und ein selbstbestimmtes Leben eröffnen kann.
Und das in einer Sprache, die auch jenseits akademischer Kreise verstanden werden kann.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783731613145
Erscheinungsdatum 01.03.2018
Umfang 174 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft
Format Buch
Verlag Metropolis
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Ingo Stader, Jesko Dahlmann
€ 32,90
Matthias Ehlert
€ 12,90
Matthias Eckoldt
€ 12,90
Clemens Hellsberg, Josef Metzger
€ 26,95
Stanley R. Sloan
€ 25,95
Petter Gottschalk
€ 86,95
Lann Hornscheidt
€ 8,30
Oliver Dimbath
€ 81,30