Schöpferische Zerstörung und der Wandel des Unternehmertums

Zur Aktualität von Joseph Schumpeter
€ 39.1
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Seit vielen Jahren ist der in Österreich geborene Ökonom Joseph A. Schumpeter, der seine letzten zwei Lebensjahrzehnte lehrend und forschend in den USA verbrachte, in aller Munde. Die Bezüge auf ihn sind allerdings keineswegs einheitlich. Viele von jenen, die für künftige gesellschaftliche Entwicklungen den Schwerpunkt weiter einseitig in technischen Innovationen suchen, propagieren Schumpeter als deren wichtigsten Verfechter.
Natürlich haben Innovationen, hat die Durchsetzung neuer Kombinationen, die "schöpferische Zerstörung", wie Schumpeter das in seinem Werk "Kapitalismus, Sozialismus und Demokratie" nannte, auch etwas mit technischen Veränderungen zu tun. Aber die bloße technische Erfindung ist noch keine ökonomische Innovation. Und vor allem war Schumpeter nicht nur Ökonom, sondern ein umfassender Gesellschaftstheoretiker. Gegenüber den Fortschrittstheoretikern seiner Zeit war er willens und in der Lage, die Probleme, Schwächen und Risiken der kapitalistischen Entwicklung herauszuarbeiten, darunter die Erosion des ursprünglichen Unternehmertums.
Der Band liefert ebenso repräsentative wie vielfältige Sichtweisen.
Mit Beiträgen von: Lutz Becker, Stephanie Birkner, Ulrich Braukmann/Daniel Schneider/Dominik Bartsch, Uwe Cantner, Klaus Fichter/Karsten Hurrelmann, Hans Frambach, Jörg Freiling, Harald Hagemann, Lars Hochmann, Lars Immerthal, Lambert T. Koch, Norbert Koubek, Heinz D. Kurz, Marco Lehmann-Waffenschmidt, Alexander Nicolai, Walter Otto Ötsch, Helge Peukert, Reinhard Pfriem, Birger P. Priddat, André Reichel, Uwe Schneidewind, Marlies Schütz, Eberhard K. Seifert, Gunnar Sohn, Richard Sturn, Christine Volkmann/Wolfgang Kuhn

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783731613589
Erscheinungsdatum 01.12.2018
Umfang 542 Seiten
Genre Wirtschaft/Volkswirtschaft
Format Hardcover
Verlag Metropolis
Herausgegeben von Hans Frambach, Norbert Koubek, Heinz D. Kurz, Reinhard Pfriem
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Karima Kourtit, Bruce Newbold, Peter Nijkamp, Mark Partridge
€ 109,99
Runhui Lin, Jean Jinghan Chen, Li Xie
€ 93,49
Alessandro Roselli
€ 76,99
Alexander Reinhart
€ 49,10
Udo Hemmerling, Dr. Peter Pascher, Joachim Rukwied
€ 15,50
Martin Junkernheinrich, Stefan Korioth, Thomas Lenk, Henrik Scheller, Ma...
€ 62,80
Bimal Ghosh
€ 60,49