Keiner kann je verloren gehen

€ 9.2
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Diese Aussage steht über den vier Erzählungen in diesem Buch. Es sind Erlebnisse von Menschen, die es wirklich gegeben hat, und die Geschichten haben alle einen mittelbaren oder unmittelbaren Bezug zum letzten Krieg und der Zeit danach. Die Autorin gehört zu den wenigen noch lebenden Zeitzeugen dieser Periode und hat alles hautnah miterlebt.
Dass keiner verloren geht auf dieser Erde von allen Menschen, die gelebt haben und noch leben, beschreibt uns Goethe in seinem Gedicht:
"Gesang der Geister über dem Wasser"
DES MENSCHEN SEELE GLEICHT DEM WASSER
VOM HIMMEL KOMMT ES, ZUM HIMMEL STEIGT ES
UND WIEDER NIEDER ZUR ERDE MUSS ES,
EWIG WECHSELND
So werden auch die kleine Moorbraut, der junge Sänger, der alte Geigenbauer und der Klavierspieler den Weg ihrer Bestimmung gehen und alle müssen mit den Bedingungen ihrer Zeit und den Lebensumständen zurechtkommen, bis es wieder und immer wieder einen neuen Anfang gibt zum Aufbruch in ein neues Leben.
Das Buch ist für Leser gedacht, die wissen wollen, wie es früher war, die nachdenklich sind und sich auf neue Denkweisen einlassen. Die lebendige, anschauliche Erzählweise berührt tief und weist auf Dimensionen des Lebens hin, die oftmals verborgen sind.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783732249329
Erscheinungsdatum 17.10.2013
Umfang 128 Seiten
Genre Belletristik/Anthologien
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Martin Lätzel, Olaf Irlenkäuser
€ 22,60
Torsten Ankert, Varia Antares, Anja Apostel, Franziska Bauer, Uta Benefe...
€ 18,50
Andreas M. Sturm, Martina Arnold, Christiane Bogenstahl, Uschi Gassler, ...
€ 15,00
Peter Bürger, WOLL-Verlag Hermann-J. Hoffe
€ 20,50
Heinz Rölleke
€ 45,30
Heidemarie Ertle
€ 20,60
Tatjana Petzer
€ 39,10
Natalie Fischer, W. Somerset Maugham, Teffy, Guy de Maupassant, Johann G...
€ 20,50