Angstgesellschaft

€ 18
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Angst in der Gesellschaft ist offensichtlich. Immer wieder gezielt geschürt, ist sie seit der Pandemie omnipräsent. Sie beeinflusst unseren Umgang miteinander. Sie bestimmt unsere Entscheidungen. Sie dominiert unser Leben. Hans-Joachim Maaz blickt hinter die Fassade. Er seziert politische und mediale Angstdarstellungen. Er analysiert, was den realen Ängsten zugrunde liegt und wie sie unser Verhalten prägen. Und er weist den Weg in ein freies, selbstbestimmtes und angstfreies Leben und Miteinander.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783732908523
Erscheinungsdatum 23.05.2022
Umfang 248 Seiten
Genre Sachbücher/Angewandte Psychologie
Format Taschenbuch
Verlag Frank & Timme
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Eckhard Klein, Christiane Tilly
€ 18,50
Wolfgang Skrandies
€ 20,40
Julia Fischer, Patrick Widmer
€ 11,30
Mario Spiz, Maja Bandelier
€ 20,60
Tim Kaysers
€ 22,00
Jochen Peichl
€ 18,50
Jerold J. Kreisman, Hal Straus, Beate Gorman
€ 28,80