Catrine Val

Memory Unsettled
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Fotokünstlerin Catrine Val beschäftigt sich in ihrem Werk mit der Rolle der Frau innerhalb divergierender kultureller und politischer Systeme. Das Projekt Jetzt. Memory Unsettled basiert auf der Aussage einer 94-jährigen Dame, in der diese den Verlust ihres gesamten Besitzes durch die Flut mit den nie verschmerzten Erinnerungen an die Kriegserlebnisse ihrer Jugend vergleicht. Die Verletzbarkeit unserer Existenz aber auch die Kraft, an die Zukunft zu glauben und bedingungslos dafür zu kämpfen, neue Geborgenheit zu schaffen, ist Thema dieser Publikation. Vor dem Hintergrund der aktuellen Flüchtlingssituation erhält das Projekt eine besondere Brisanz. Die Autor*innen unterschiedlicher Fachrichtungen beleuchten die Fotografien unter philosophischen, historischen aber auch bildtheoretischen Aspekten und zeigen, wie verzahnt unser Hier und Jetzt mit der Vergangenheit aber auch der Zukunft ist.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783735608536
Sprache Englisch
Erscheinungsdatum 26.08.2022
Umfang 224 Seiten
Genre Kunst/Fotografie, Film, Video, TV
Format Hardcover
Verlag Kerber Verlag
Bildbeschreibung von Anna Lattmann, Sophie-Charlotte Opitz, Matthew Shaul, Sigridur Thorgeirsdotti, Leonie Treber
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Marco Zanta, Stefania Rössl
€ 39,10
Thomas Hampel, Heinz-Joachim Hettchen, Manfred Stempels, Manfred Wigger,...
€ 41,10
Sven von Loga
€ 39,90
Manfred Heemann, Rolf Sachsse, Peter Burschel
€ 35,80
Arnold Baumann, Jürg Suter
€ 39,00
Christine Brinck, Stefan Moses, Ulrich Pohlmann, Sven Koch, Alexander Kluge
€ 32,90
Lætitia Gorsy, Sarie Nijboer
€ 36,10