Familienbräuche aus Mecklenburg

Geburt, Taufe, Hochzeit und Tod in der Griesen Gegend
€ 36
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Wie wurden Geburt, Taufe und Hochzeit vor über 100 Jahren in Südwest-Mecklenburg gefeiert ? Wie lief eine Beerdigung ab ? Was gab es bei all diesen Dingen zu beachten ?
Hans Heinrich Klatt hat in den späten 50er Jahren des 20. Jahrhunderts nach der Methode des Volkskundlers Richard Wossidlo die einheimische Bevölkerung befragt und ein umfangreiches Archiv dazu angelegt.
Das Buch widmet sich jenen Bräuchen, mit denen der Lebenslauf „von der Wiege bis zur Bahre“ gegliedert wird. Sie unterbreitet historisches Material, mit dem regionale Sonderzüge der Überlieferung und der auf dem Volksglauben gründende Sinnbezug ritueller Elemente dokumentiert werden. Somit kann sich der Leser in die Denk- und Vorstellungswelt der einstigen Landbevölkerung hineinversetzen. Zentrale Brauchmotive werden vielfach auf Niederdeutsch bezeichnet.
Es behandelt diese Bräuche in der Griesen Gegend, welche etwa 50 Dörfer im heutigen Landkreis Ludwigslust-Parchim umfasst.
Das Werk ist Ergebnis eines Promotionsverfahrens, welches leider aus unterschiedlichen Gründen nicht abgeschlossen werden konnte. Die Herausgeber haben es überarbeitet und wollen es somit einer größeren Leserschaft zur Verfügung stellen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783735717955
Erscheinungsdatum 16.04.2014
Umfang 164 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte
Format Hardcover
Verlag BoD – Books on Demand
Herausgegeben von Raimund Klatt, Heiko Klatt, Mario Müller
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Thomas Steensen, Nordfriesland Museum, Nissenhaus Husum, Ulf Bästlein, U...
€ 35,00
Anette Löffler
€ 59,70
Hubert Houben
€ 39,10
Martin Kaule, Arno Specht
€ 14,40
Steffen Honig, Friedrich-Ebert-Stiftung
€ 16,50
Erwan Le Bec, Marie Poncet, Fabien Krähenbühl
€ 15,50