Das Papolupatal. Die federleichte Rückkehr

Eine Geschichte für ältere Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene
€ 10.2
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

„Wir sind endlich wieder zurück am Regenbogensee! Auf unserem Weg haben wir neue Freundschaften geschlossen und mussten auch zahlreiche Wagnisse eingehen. Wir waren in uns nicht bekannten Gegenden, trafen auf das eine oder andere Missverständnis und fanden schließlich das, was wir suchten! Unsere Eltern wohnten indes einem Wettkampf am Rabenhorn bei und starteten eine Rettungsaktion an einem gefährlichen Wasserstrudel. Natürlich war der Federverlust von Tütelütü erneut ein Thema – und Hüte spielten diesmal auch eine Rolle. Folgt mir nun und erfahrt, was uns alles vor unserer Rückkehr widerfuhr! Euer Blaukäppchen.“
Blaukäppchen ist eine nachdenkliche, junge Blaumeise, die im Papolupatal heranwuchs. Um der Zwergente Tütelütü bei ihrem Federproblem zu helfen, machten sich Blaukäppchen und seine Geschwister auf zur Insel der Keas. Daraufhin führte sie ihr Weg durch eine enge Röhre unter dem Regenbogensee und hinauf auf den Tafelberg. Im Verlauf ihrer Reise trafen sie auf weitere Tiere, mit denen sie sich anfreundeten.
Die Eltern der Jungvögel, die sich auf eine eigene Reise begeben haben, um einem Verwandten zu helfen, wohnten unterdessen einem Wettkampf auf dem Rabenhorn bei. Die siegreichen Teams begleiteten die Meisen auf ihrem Rückweg zum Regenbogensee und erlebten mit ihnen einige Abenteuer, die denen der Jungvögel in nichts nachstanden.
Die Autoren P. C. Nunes Monteiro und J. Roos entführen uns mit diesem Buch erneut in die große Welt der ungewöhnlichen Tiere und lassen uns am Leben der Bewohner des Papolupatals teilhaben. Wieder präsentieren sie uns eine Geschichte, die von wahrer Freundschaft, Mut und Hilfsbereitschaft erzählt – gewürzt mit einer Menge Witz und Spaß!
Neben alten Bekannten treten in diesem Teil zahlreiche neue Akteure in Erscheinung, wie beispielsweise das vegetarische Krokodil Rollo de la muerte und ein zorniges Flusspferd namens Fefelosa. Außerdem lernen wir den Hutmacher Chismu kennen sowie ein Stummelschwanzchamäleon, welches auf den Namen Deprimus hört …

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783735767677
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Umfang 180 Seiten
Genre Belletristik/Erzählende Literatur
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Sina Kani
€ 16,40
Christina Rain
€ 15,50
Sebastian Moll
€ 22,70
Emilia Flynn, Kampenwand Verlag
€ 17,40
Seo Yong Yoon
€ 25,60
Oskar Loerke, Dieter Heimböckel, Claus Zittel
€ 28,80
Mark Allen Klenk
€ 19,80
Felicity D'Or, Veronika Prankl
€ 12,40