Kopf hoch, Herbert, wenn der Hals auch dreckig ist!

Berliner Waisenkind, Soldat der Wehrmacht, Kriegsgefangener der Alliierten, Künstler, Wahlostfriese. Stationen eines ungewöhnlichen deutschen Lebens!
€ 19.5
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Lebensweg eines Mannes, der seine Kindheit in der Weimarer Republik in deutschen Waisenheimen erlebte, seine Jugend bei Bauern in Knechtschaft verbrachte und als junger Soldat an den Fronten in Russland und Afrika kämpfte.
Eine Odyssee durch die Gefangenenlager in Nordafrika, Amerika und Frankreich, die das Schicksal und alltägliche Leben der POW’s in den Camps beschreibt.
Die Geschichte eines deutschen Kriegsgefangenen, der mit anderen Kameraden in Gefangenschaft eine Theater- und Künstlergruppe gründete.
Der als Kunstmaler, Musiker und Komödiant nie seinen Humor verlor und sein Glück am Ende in Ostfriesland fand.
Einzigartige, unveröffentliche Originaldokumente einer Kunst- und Theaterkultur deutscher Soldaten in allierter Kriegsgefangenschaft.
Der Autor, Rolf Zeiler, hat aus den Erzählungen und Aufzeichnungen seines Vaters dieses Buch geschrieben, um seiner zu gedenken.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783735783905
Erscheinungsdatum 07.04.2014
Umfang 212 Seiten
Genre Belletristik/Romanhafte Biografien
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Alois Dallinger, Alois Dallinger
€ 30,80
Günter Fischer, Thorwald Spangenberg
€ 24,70
Ulrike Fay, Manfred Fay
€ 12,90
Brigitte Lamberts, Fenna Willams, Dana Schwarz-Haderek, Ursula Schmid-Sp...
€ 13,40
Hubertus Grimm
€ 20,40
Jessica Koch
€ 12,30
Said Ibrahim
€ 20,50