Adolf Hölzel. Die Skizzenbücher / Adolf Hölzel Die Skizzenbücher Nr. 4

Bearbeitet von Ilija Nekic, mit einem Nachwort von Christian Baudisch & Hans Dieter Huber
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Für die in Stuttgart ansässige Adolf Hölzel-Stiftung haben Dr. des. Christian Baudisch (Institut für Kunstgeschichte, Universität Stuttgart) und Prof. Dr. Hans Dieter Huber (Kunstgeschichte, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart) die ersten zehn Notiz- und Skizzenbücher aus dem umfangreichen Nachlass des Malers Adolf Hölzel im Rahmen eines Seminars mit Studierenden bearbeitet und anschließend herausgegeben. Die vollständige Reproduktion aller enthaltenen Seiten der zehn Skizzenbücher und die Transkription des darin Geschriebenen ermöglichen den unmittelbaren Blick in die Denk-, Arbeits- und Lebensweise dieses bedeutenden Avantgardisten. Der genaue Inhalt jedes dieser 'Hosentaschen-Ateliers' wird vom jeweiligen Bearbeiter in das Schaffen und Werk des Malers eingeordnet und kommentiert. Sowohl der Kunstwissenschaft als auch der interessierten Öffentlichkeit ist mit diesen Publikationen ein völlig neuer und unverstellter 'Schulterblick' in diesen Teil seines künstlerischen Werdens möglich.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783737569224
Erscheinungsdatum 21.10.2015
Umfang 156 Seiten
Genre Sachbücher/Kunst, Literatur
Format Taschenbuch
Verlag epubli
Empf. Lesealter ab 1 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Gréaudstudio, Nicolas Bourriaud, Realism Noir
€ 59,70
Veikko Halmetoja, Kati Kivinen, Christine Nippe
€ 24,70
Ulrich Klieber
€ 9,20
Teresa Thieme, Doris Weilandt, Esther von Plewhe-Leisen, Hans Leisen
€ 8,30
Madhusree Dutta, Nanna Heidenreich
€ 39,95
André Butzer
€ 80,00