Carl Graf von Klinckowstroem (1884–1969)

Schriftenverzeichnis des Technikhistorikers, Wünschelrutenexperten, Okkultismuskritikers und Bibliophilen
€ 9.3
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Graf von Klinckowstroem war als Technikhistoriker, kritischer Parapsychologe und als Bibliophile sowie Bibliograph unermüdlich publizistisch tätig, und so sind seine zahlreichen Veröffentlichungen nicht leicht zu ermitteln, obwohl angeblich heute alles auf dem Internet zu finden ist. Besonders wichtig sind seine frühen Arbeiten über die Vorgeschichte der Luftfahrt, über den Physiker Carl Ritter, die vielen Beiträge in den gemeinsam mit F. M. Feldhaus herausgegebenen Geschichtsblättern für Technik und Industrie sowie die vielen Bibliographien zu Einzelthemen im Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel. Als Bibliophile hat er sich besonders um das Werk seines Freundes des E.T.A. Hoffmann-Forschers Carl Georg von Maassen und die Zeitschriften Der Grundgescheute Antiquarius sowie Der Bücherhirt verdient gemacht. Zu seinen größeren Veröffentlichungen gehören Knaurs Geschichte der Technik und Geschichte der Zauberkunst (Verlag Heimeran). Überdies gehörte er zu den wenigen Experten für die Wünschelrute.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783738638721
Erscheinungsdatum 31.08.2015
Umfang 332 Seiten
Genre Technik/Allgemeines, Lexika
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Neha Sharma, Santanu Ghosh, Monodeep Saha
€ 109,99
DIN e.V.
€ 230,30
DIN e.V.
€ 299,39
DIN e.V.
€ 310,10
DIN e.V.
€ 238,50