Alles ist Liebe. Auch Hass!

€ 12.4
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Sogar der Amokläufer, der auf Kinder schießt, der tut es aus Liebe, wenn auch aus extrem verletzter und blinder Liebe.
Auch Hass und Wut kann als eine Form oder als eine Wandlung der Liebe betrachtet werden. Hass und Wut kann ein Ausdruck, eine Stimmung oder die Wahrheit für einen Menschen sein, aus der eigenen Liebe zu sich selbst oder aus der Liebe zu anderen.

Wenn ein Mensch einen anderen Menschen oder eine Sache hasst, möchte oder kann er sich selbst oder anderen etwas nicht zumuten, antun oder gefallen lassen. Er will beschützen oder bewahren. Die eigene Liebe. Im Grunde strebt niemand nach Hass, Gewalt oder Zerstörung.
Im ursprünglich nicht kranken und normal heranwachsenden Bewusstsein und im gesunden Gehirn liegt alles der Liebe zugrunde. Fühlt man die Liebe, möchte man sie behalten und fühlt man sie nicht, möchte man sie bekommen oder man möchte sie sich holen.
Vom Menschen, seinem Denken, seiner Liebe und seinem Ursprung. Von Gott.
Aus Information entsteht Logik.
Aus Logik entsteht Vernunft.
Aus Vernunft entsteht Liebe.
Die Information ist die Liebe.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783738650495
Erscheinungsdatum 28.02.2020
Umfang 72 Seiten
Genre Religion, Theologie
Format Taschenbuch
Verlag BoD – Books on Demand
Herausgegeben von Der Punkt